„Begegne dem Tod und gewinne das Leben“ von Christine N. Brekenfeld (Rezension)

Christine Brekenfeld verbindet mit diesem Buch und in ihrem persönlichen Erleben zwei Themen, von denen man denken könnte, sie hätten gar nicht viel miteinander zu tun: Nahtoderfahrung und Spirituelles Erwachen.

In der Tat erleben viele Menschen, die eine Nahtoderfahrung (NTE) erlebt haben – in Deutschland sollen das allein 4% aller Menschen sein – Momente tiefen Friedens, tiefen Einsseins mit allem, was ist. Diese Erfahrung ist lebensverändernd, aber gar nicht so einfach in normale Leben zu integrieren, weil sich damit auch oft innere Werte verändert haben. Und oft sind damit verbundene Erfahrungen wie die eines Schocks noch gar nicht integriert und können erst Jahre später durch Traumaarbeit oder Ähnliches verarbeitet werden.

Dieses Buch bietet nun erstmals eine großartige Hilfe für Menschen an, die nach einer NTE nach wie vor noch nicht wieder ins normale Leben zurückgefunden haben – aber auch für spirituell Suchende ganz allgemein. Brekenfeld lernte lange Jahre bei dem spirituellen Lehrer und Psychotherapeuten Christian Meyer, der ihr anfangs half, die Erlebnisse zu deuten und zu harmonisieren. Aus dieser Zusammenarbeit sind gemeinsame Forschungen und Seminare entstanden.

Der springende Punkt: Um alles zu verarbeiten und in die Tiefe zu führen, ist die Arbeit mit Gefühlen und dem Körper sehr wichtig, denn im Körper sind oft Traumata gespeichert, die freigesetzt werden möchten. Der Unterschied beider Erfahrungen ist: Die NTE bietet eine plötzliche Einheitserfahrung, auf die der Mensch oft gar nicht vorbereitet ist, während spirituelles Erwachen oft die Frucht einer längeren inneren Entwicklung ist. Diese Lücke will das Buch beleuchten und schließen.

Der Leser bekommt eine ganze Reihe hilfreicher Meditationen und Übungen an die Hand, um sich selbst mehr mit der inneren Quelle zu verbinden – inspiriert durch Traumatherapie und die Lehren alter Mystiker. So oder so ist das Buch ein spannendes, praktisch anwendbares Buch für den spirituell Suchenden, mit und ohne NTE-Erfahrung.

Eine Rezension von Thomas Schmelzer

 

Hier sehen Sie einen Talk mit Christine Brekenfeld und Christian Meyer zum Thema.

 

Infos zum Buch:

Christine N. Brekenfeld : „Begegne dem Tod und gewinne das Leben“
Verlag: Arkana Verlag, 2017
Umfang: 240 Seiten
Preis: 20,00€
ISBN: 978-3-442-34223-5

Hier können Sie es versandkostenfrei bestellen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.