„HYPERSPACE YOURSELF!“ von Peter Herrmann (Rezension)

Schön, dass es von Peter Herrmann nun ein Buch gibt, und noch dazu ein tiefsinniges, originelles, konkretes und äußerst hilfreiches für die innere Zentrierung. In der Szene kennt man Herrmann seit Jahrzehnten als Übersetzer, aber vor allem als ein Unterstützer verschiedenster Autoren und Projekte hinter den Kulissen.

In diesem Buch streift er nun auf elegante Weise diverse Themengebiete rund um Spiritualität, Wissenschaft und dunkle Machenschaften und zeichnet das Bild einer unruhigen, bewegten Zeit, aber nicht, um Angst zu machen, sondern zu ermutigen: Wenn wir in uns ruhen, im Herzen, im Sein, können wir diese Zeiten wunderbar überstehen.

Und dafür hat er eine eigene Methode entwickelt, eine Kombination verschiedenster Wissensbausteine von Michael König, Joe Dispenza, Eckhart Tolle u.a., – die „Hyperspace Yourself“-Meditation, in die schrittweise im Buch eingeführt wird. Im Zuge dessen prägte Herrmann den Begriff „Heart-Brain-Source-Coherence“ – also die Kohärenz oder Symphonie zwischen Herz, Gehirnzentren und Gott, dem Absoluten. Um diese Synchronisation geht es, und die ist erlernbar.

Dabei hat das Buch einen leichten, humorvollen Stil, weist auf zahlreiche Sekundärquellen hin – so wird vermieden, zum xten Male die Grundbegriffe der Quantenphysik erklären zu müssen – und deutet auch so manch energetische Beeinflussungen an, um die man wissen sollte. Manche Theorien wirken schon etwas strange – den Mandela Effekt könnte man auch anders erklären – aber so bietet es auf jeden Fall viel Stoff zum Weiterforschen.

Das Schlusswort liefert eine ehemalige gute Freundin, die vor einigen Jahren verstorbene Bärbel Mohr. Via Channeling… „Ach nee!“ – möchte man schon ausrufen, aber schon nach den ersten Zeilen befindet man sich in einem Lesevergnügen, in dem weitere verrückte Wissensbausteine und Scherze verborgen sind.

Es ist ein originelles Werk, sicher ist für jeden was Neues dabei, ohne Dogmatik, aber mit konkreten Fakten. Leicht und locker geschrieben, wie eine „Symphonie“ soll es herüberkommen, der noch weitere folgen sollen. Man darf gespannt sein.

 

Infos zum Buch:

Peter Herrmann: „HYPERSPACE YOURSELF!“
Verlag: Echnaton Verlag, 2017
Umfang: 208 Seiten
Preis: 14,95 €
ISBN:978-3-937883-77-9

Hier können Sie es versandkostenfrei bestellen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.