MYSTICA.TV Logo
MYSTICA RezensionBuchvorstellung „Freiheit, ein einziger Aufschrei nur: Über die indische Mystikerin Lallaj“ – Annette Kaiser

„Freiheit, ein einziger Aufschrei nur: Über die indische Mystikerin Lallaj“ – Annette Kaiser

von Redaktion

Gedichte von Herz zu Herz

Wie alle anderen Mystiker, so zeichnet sich auch die indische Mystikerin Lallaji durch ihre alles überragende Sehnsucht nach Selbstverwirklichung aus. Damit schwingt sie sich in eine Melodie ein, die wir bereits von anderen verstorbenen Mystikern wie Rumi oder Meister Eckhart kennen. Und obwohl Lallas Gedichte aus dem 14. Jahrhundert stammen, zeigen sie, dass der Mensch seit Anbeginn des Menschsein die gleichen Phasen auf der Suche nach sich selbst und seiner Sehnsucht nach Gott durchläuft.

Aus diesem Grund erscheinen die Gedichte auch heute noch aktuell und jeder, der diese Sehnsucht selbst in sich trägt, wird zutiefst berührt werden. Es ist spürbar und hörbar, dass Lallaji die Gedichte nicht über den Verstand geschrieben hat, sondern das sie die Sprache des Herzens sprechen. Und aus diesem Grund ist es auch empfehlenswert, eben diese Gedichte mit dem Herzen zu hören und nicht zu versuchen, sie über den Verstand zu analysieren. Lallaji spricht die Essenz der Essenz an, die jedem Menschen innewohnt, egal, wann, wo oder wie man gelebt hat oder lebt, d.h. dass ihre Sprache auch transkonfessionell ist und von jedem Menschen verstanden werden kann, egal, wo er lebt.

 

Vorgetragen werden die Gedichte von der Schweizerin Annette Kaiser, die seit vielen Jahren einen spirituellen Weg lebt und lehrt, bei dem es ebenfalls darum geht, konfessionelle Grenzen zu überschreiten und eine spirituelle Kultur salonfähig zu machen, die jenseits aller Pfade, jenseits aller Religionen und jenseits aller Dogmen angesiedelt ist. Ein berührendes Buch, das den Leser und Zuhörer mitten im eigenen Herzen berühren kann und aufzeigt, dass die tiefste Essenz das Sein jenseits von Raum und Zeit ist.

Gebundene Ausgabe: 155 Seiten

Verlag: Kamphausen (1. September 2011)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3899014642

ISBN-13: 978-3899014648

Hier bestellen!

© 2011 Doris Iding

Ähnliche Beiträge

Kommentar schreiben