MYSTICA.TV Logo
MYSTICA RezensionBuchvorstellung „Be Love Now: Der Weg des Herzens“ – Ram Dass

„Be Love Now: Der Weg des Herzens“ – Ram Dass

von Redaktion

Ram Dass gilt heute als einer der meist geachteten spirituellen Lehrer in den USA. Er fasst in seinem Buch „Be Love Now – Der Weg des Herzens“ seinen jahrzehntelangen Weg zum spirituellen Herzen zusammen. Es ist ein Weg, den der ehemalige Psychologieprofessor 1966 nach Indien führte und der eine unvorhersehbare Wendung nahm, als er zum ersten Mal seinem späteren Guru Neem Karoli Baba, genannt Maharaj-ji, begegnete: Aus geplanten zwei Tagen Aufenthalt wurde ein halbes Jahr.

In seinem gerade erschienen Buch schildert der Autor – ein Verstandesmensch –  seine Begegnung mit der unerklärlichen Welt von Heiligen, Wundern und der Glückseligkeit des Bewusstseins, dem Sat-Cit-Ananda. Für Ram Dass ist dies sowohl eine erfüllende Erfahrung als auch ein oft schmerzhafter Prozess – vor allem für sein Ego. Denn für seinen westlich geschulten Verstand ist es nicht leicht, den Zustand von Einssein in der universellen Liebe, wie sie ihm Maharaj-ji vorlebte, zu erkennen und zu erreichen.

Im Zentrum der 360 Seiten langen Autobiografie steht die tiefe Seelenliebe von Ram Dass zu seinem Guru. Sensibel streut er zwischen seine Begegnungen mit Maharaj-ji Bilder vom kargen indischen Alltagsleben und von der Verehrung und Hingabe seiner Schüler ein. Er nimmt den Leser mit auf eine Entwicklungsreise seines eigenen Bewusstseins, das sich in den vielen Aufenthalten in Indien immer mehr dem Schwingungsfeld von Ananda, der bedingungslosen Liebe, öffnet.

Oft versteht sich Ram Dass selbst nicht, aber das tiefe Vertrauen in seinem Innern hilft ihm, sein Ego loszulassen. Aus verschiedenen Blickwinkeln gelingt es dem Autor, das Unbegreifliche zu beschreiben, was er in der Gegenwart seines Gurus und durch dessen bedingungslose Liebe erfährt.

Dieses Buch berührt, weil es nicht aus dem Verstand geschrieben wurde, sondern aus dem Herzen. Dieses Buch nährt, weil Ram Dass einen so unmittelbar an der eigenen Transformation teilhaben lässt und dabei auf jeder Seite verdeutlicht, dass wir uns alle auf einer evolutionären Reise durch die Unendlichkeit von Zeit und Raum befinden und am Ende alle am gleichen Ziel ankommen werden: in der Liebe! Dieses Buch ist ein großer Genuss, weil es ermöglicht, die verschiedenen Dimensionen des Bewusstseins gemeinsam mit Ram Dass zu erforschen und mit ihm über Täuschungen, Fehltritte und Fallen entlang des spirituellen Weges zu schmunzeln und zur erkennen, dass es am Ende „nur“ die Erfahrung von Einssein gibt.

Eine Rezension von Doris Iding

s

Gebundene Ausgabe: 350 Seiten
Verlag:
J. Kamphausen
Sprache:
Deutsch
ISBN-10:
3899015460
ISBN-13:
978-3899015461

Hier versandkostenfrei bestellen!

Ähnliche Beiträge

Kommentar schreiben