MYSTICA.TV Logo
MYSTICA RezensionBuchvorstellung „Zusammen aufwachen“ – Wilfried Reuter

„Zusammen aufwachen“ – Wilfried Reuter

von Redaktion

Wer kennt es nicht: Wir sind in einem Retreat, schwelgen in einem Gefühl der Liebe und Einheit und fühlen uns von Nichts und Niemandem getrennt. Und dann kommen wir nach Hause und es reicht manchmal nur ein Satz unseres Partners oder unserer Lebensgefährtin, der uns auf die Palme bringt! Oder aber wir verlieben uns in einen anderen Menschen und nach ein paar Wochen, manchmal auch erst nach ein paar Monaten erkennen wir, dass unsere Projektionen gar nichts mit diesem Menschen zu tun hatten. Was aber können wir tun, damit eine Liebesbeziehung glücklich ist und wir nicht nach kurzer Zeit frustriert sind und das Gefühl haben, dass ein anderer Mensch wahrscheinlich doch besser zu uns passen würde als unser jetziger Partner? Wie lassen sich Sexualität und Spiritualität gut miteinander verbinden Und wie gelingt es uns, mit Gefühlen wie Wut, Eifersucht oder Schuld in einem positiven Sinne umzugehen?

Antworten auf diese Fragen gibt Dr. Wilfried Reuter in seinem neuen Buch ‚Zusammen Aufwachen – Buddhistische Weisheit für glückliche Beziehungen‘. Verständlich und anschaulich geschrieben, gut nachvollziehbar erklärt und vor allen Dingen auch im Alltag praktikabel, beschreibt der Arzt und spirituelle Leiter des Lotos-Vihara-Meditationszentrums in Berlin, wie wir in unseren Beziehungen glücklicher und erfüllter leben können. Damit uns das gelingen kann brauchen wir einen radikalen Perspektivwechsel: Wir müssen den Traum aufgeben, dass der geliebte Mensch für unser Glück verantwortlich ist. Stattdessen sollten wir die Beziehung lieber als eine Chance betrachten, die eigenen inneren Ressourcen zu entdecken und in Folge aus der eigenen Fülle zu schöpfen. Denn nur dann können wir uns selbst und andere Menschen besser verstehen und – auch in schwierigen Zeiten – aus dem Herzen heraus lieben Ein ermutigendes Buch, da der Autor anhand vieler Beispiele zeigt, dass es möglich ist, gemeinsam aufzuwachen und eine Beziehung in Bewusstheit und Verbundenheit zu führen. Die CD zum Buch gibt noch weitere Hilfestellungen, durch die geleitete Achtsamkeitsmeditation und Metta-Meditation zu sich selbst zu finden.

Eine Rezension von Doris Iding

 

d

Dr. Wilfried Reuter ist spiritueller Leiter des Lotos-Vihara-Meditationszentrums in Berlin-Mitte. Von der Ehrw. Ayya Khema wurde er beauftragt zu unterrichten. In seine alltagsnahe Lehre integriert er seine Erfahrungen als Frauenarzt. Umgekehrt fließt sein spirituelles Wissen in seine Arbeit ein.

 

Gebundene Ausgabe: 200 Seiten, inklusive CD mit geleiteten Meditationen

Verlag:Edition Steinrich

Sprache:Deutsch

ISBN-10:3942085216

ISBN-13:978-3-942085212

Hier versandkostenfrei bestellen!

Ähnliche Beiträge

Kommentar schreiben