MYSTICA.TV Logo
MYSTICA RezensionBuchvorstellung „Wer bin ich ohne diesen Gedanken“ von Byron Katie (Rezension)

„Wer bin ich ohne diesen Gedanken“ von Byron Katie (Rezension)

von Thomas

KatieCover1„Wir sind wie Fünfjährige. Wir wissen nicht, wie dieses Ding namens Leben funktioniert. Wir lernen es gerade.“ – so eines der Zitate aus dem Weisheitsbuch der amerikanischen spirituellen Lehrerin Byron Katie, die durch die Methode „The Work“ bekannt wurde. Inspiriert durch ein spontanes Erwachen im Jahre 1986 entwickelte sie ein System zur Selbsterkenntnis, das auf vier einfachen Fragen basiert, die uns oft in einen erstaunlichen Zustand des Neuanfangs führen können.

Auch Leser, die diese Arbeit nicht kennen, werden in diesem Buch eine Fülle inspirierender, manchmal irritierender und origineller Gedanken finden, die hie und da durchaus Prozesse auslösen können. Letztlich geht es darum, dem Leben selbst zu vertrauen und zu verstehen, dass wir mit unserem Verstand oft lediglich Konzepte unseres Lebens kreieren, die wenig mit dem Jetzt zu tun haben.

Lassen wir noch einmal die Autorin selbst zu Wort kommen: „Wenn Du liebst, ist der Krieg vorüber. Dann brauchst Du keine Entscheidungen mehr zu treffen. Ich sage gerne: ‚Ich bin eine Frau ohne Zukunft.’ Keine Entscheidungen, keine Zukunft. Alle meine Entscheidungen werden für mich getroffen, so wie sich für dich getroffen werden. Du erzählst dir nur in Gedanken die Geschichte, dass Du etwas damit zu tun hättest.“

Eine Rezension von Thomas Schmelzer


Byron Katie: „Wer bin ich ohne diesen Gedanken? Weisheiten für jeden Tag“
Arkana Verlag, 2013
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 256 Seiten
ISBN: 978-3-442-34146-7
€ 19,99

Hier finden Sie weitere Informationen zum Buch

Ebenfalls zu empfehlen – das Praxisbuch zu „The Work“:

InaRudolphCover1

Ina Rudolph
„Ich will ja loslassen, doch woran halte ich mich dann fest?“

Arkana Verlag, 2013
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 256 Seiten
ISBN: 978-3-442-34128-3
€ 17,99

Hier versandkostenfrei bestellen!

Hier finden Sie weitere Infos zum Buch

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

Paula 7. Dezember 2013 - 20:36

Ein ganz wunderbares Buch.
Man kann einfach irgendeine Seite aufschlagen und ein Zitat von Byron Katie lesen und es ist einfach nur entspannend und schön und wahr.

Paula

Reply

Schreibe einen Kommentar zu Paula Cancel Reply