MYSTICA.TV Logo
MYSTICA RezensionBuchvorstellung „Die wahren Visionäre unserer Zeit“ – Martin Häusler

„Die wahren Visionäre unserer Zeit“ – Martin Häusler

von Redaktion

Woran erkennt man wirkliche Visionäre? Erstens: Sie haben neue Lösungsansätze für die Probleme unserer Zeit. Zweitens: Zunächst stehen sie recht alleine damit da. Das liegt in der Natur der Sache. Drittens: Die Medien und die etablierten Institutionen ignorieren sie meist. Denn Visionen rufen zur Veränderung bestehender Strukturen auf. Viertens: In einigen Jahrzehnten kennt jedes Kind ihren Namen.

Ob die 15 vorgestellten Vordenker in diesem Buch dazu gehören, wissen wir noch nicht. Aber es lässt hoffen, denn sie haben Lösungen erarbeitet: Für die Energieprobleme der Welt, Armut, die Finanzmisere, die Umweltzerstörung. Der Journalist Martin Häusler begleitete diese faszinierenden Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kunst, Philosophie, Gesundheit und Architektur hautnah und schuf wunderbare Portraits. Neben der Darstellung ihrer wichtigsten Thesen und damit verbundener Inspiration, bestehende Denksysteme zu hinterfragen, hat man einfach Spaß beim Lesen. Wenn ein kleiner Steppke die Geräte seines Vaters repariert und seine Lehrer bei physikalischen Darstellungen korrigiert, wenn ein berühmter Konzertpianist seine Karriere beendet, um sich wissenschaftlich mit der Verbundenheit allen Seins zu beschäftigen (die er während mancher Pianostunden zu spüren begann), wenn ein Multimillionär beschließt, von nun an als Bettelmönch zu leben – dann ist man fasziniert von diesen Wandlungsprozessen. Und Wandel – so machen die Weltansichten dieser Visionäre deutlich – ist auf unserem Planeten in vielen Bereichen nötig.

 

Gebundene Ausgabe: 420 Seiten
Verlag: Scorpio Verlag (16. Februar 2010)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 394216602X
ISBN-13: 978-3942166027

Hier versandkostenfrei bestellen!

© 2009 Thomas Schmelzer / Erschienen bei Yoga Journal

Diesen Beitrag jetzt ganz einfach z.B. mit WhatsApp weiterempfehlen:
0 Kommentar

Ähnliche Beiträge

Kommentar schreiben