MYSTICA.TV Logo
MYSTICA VideoInspiration TV • Video Sebastian Gronbach – Traditionelle und evolutionäre Meditation (Video)

Sebastian Gronbach – Traditionelle und evolutionäre Meditation (Video)

von Thomas


In dieser Inspiration erläutert der Autor und „spirituelle Dienstleister“ Sebastian Gronbach zwei unterschiedliche Arten der Spiritualität und damit auch der Meditation. In der traditionellen Meditation geht es darum, alles loszulassen, zuzulassen, sich gewahr zu werden: Du bist Stille und hast damit Verbindung zum Absoluten.

Die Schöpfung selbst aber ist stets evolutionär, und auch hier lässt sich die Lust und Freude an der Weiterentwicklung untersuchen — den sich selbst erschaffenen Gott….

a-

GronbachTextSebastian Gronbach ist Autor, anthroposophischer Lehrer, spiritueller Dienstleister & Aktivist. Als Begründer von „Public Meditation Deutschland“ und der „Kleinsten Meditationsschule der Welt“, setzt er sich im wahrsten Sinne des Wortes für eine neue Kultur von Bewusstheit & Stille ein.

Sebastian Gronbachs Mission besteht darin, Menschen auf dem Weg zu ihrer tiefsten Erfahrung und höchsten Erkenntnis zu begleiten und zu immer weiteren Dimensionen zu führen – durch alle Abgründe hindurch und zum Wohle aller Wesen. Spezialisiert hat er sich auf das Erwachen eines neuen maskulinen Bewusstseins und auf Meditation im Kontext von Entwicklung. Dabei schöpft er aus den Erfahrungen vielfältiger Erfolge: Als Buchautor, Autor zahlreicher Artikel, als Redakteur der Zeitschrift „info3 – Anthroposophie im Dialog“, als Dozent der Alanus Hochschule, als Coach vieler Jugendkurse, als Dozent und Redner u.a. für Weleda, Demeter, Waldorfschulen, Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners, Aventerra, Villa Unspunnen, Anthroposophische Gesellschaft, Evangelische Kirche, Integrales Forum, Internationale Voice Dialogue Sommerakademie, Herbstakademie Frankfurt, Männertage, Ruhr2010.

http://missionmensch.blogspot.de/

Diesen Beitrag jetzt ganz einfach z.B. mit WhatsApp weiterempfehlen:
0 Kommentar

Ähnliche Beiträge

Kommentar schreiben