MYSTICA.TV Logo
MYSTICA VideoEine Neue Welt • Video EINE NEUE WELT: Universelle Spiritualität – Annette Kaiser

EINE NEUE WELT: Universelle Spiritualität – Annette Kaiser

von Thomas

Wie könnte eine moderne, universelle Spiritualität aussehen? Darüber sprach Thomas Schmelzer mit der Visionärin und Mystikerin Annette Kaiser. Auch sie sieht im aktuellen Geschehen eine fundamentale Wendezeit, die man natürlich immer auch als Chance sehen kann. Viele auch kollektive Traumata scheinen sich jetzt verstärkt zu zeigen.
Was hilft? Keine Angst haben. Ins Jetzt kommen. Zufrieden sein mit dem, was ist.

Laut Annette Kaiser leben wir in einer aufregenden Zeit: Die Menschheit erwacht aus dem Mythos der Trennung heraus zu einem integralen Bewusstsein – Evolution, die sich selbst erkennt. Heute geht es darum, aktiv und sichtbar zu werden und zu erkennen, dass heute schon viele Menschen in diesem neuen Bewusstsein sind.

 

Annette Kaiser wurde 1948 in Zürich geboren. Nach ihrem Studium der Ökonomie und Soziologie an der Universität St. Gallen (CH) arbeitete sie viele Jahre im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit. Ende der 1980er Jahre gründete sie ihre Tai Ji DO-Schule und bildet seitdem Lehrerinnen und Lehrer aus. Ab 1982 war sie 17 Jahre lang Schülerin von Frau Irina Tweedie und wurde von ihr 1998 autorisiert, den spezifischen Pfad der Liebe fortzuführen. Im Jahr 2000 entwickelte sie den „Übungsweg DO“, den sie kontinuierlich weitergestaltet und Menschen in einem non-dualen, kosmozentrischen Verständnis lehrt. In ihrer heutigen Lehr- und Lerntätigkeit setzt Annette Kaiser die Transformation des Herzens aller Menschen als glokale Lebensweise in den Mittelpunkt. Als evolutionäre Visionärin, die sich in der Tradition einer aufgeklärten Mystik versteht, steht sie Sri Aurobindo und die Mutter (Mirra Alfassa, Auroville) nahe und lädt in ihrem Buch „Eine Welt – Eine Menschheit – Ein Bewusstsein“ zu einer Universellen Spiritualität ein.

Neben ihrem Herzensengagement als spirituelle Lehrerin und Autorin ist sie auch Gründerin und spirituelle Leiterin des Seminarhauses Villa Unspunnen in der Schweiz, welches seit 20 Jahren ein Ort der Stille und für viele Menschen spirituelle Heimat ist. Weiter engagiert Sie sich seit über 30 Jahren als Präsidentin im gemeinnützigen Verein „Open Hands“, welcher Projekte in Asien, Afrika und Menschen weltweit unterstützt. Sie initiierte den Kreis des „Global Cooperative Forum“, das viele inspirierte und ist zudem Initiatorin und „Visionholder“ der europäischen Bewegung www.co-creating-europe.eu sowie der Friedensinitiative 2020 ONE TREE-Planting Peace.

Annette Kaiser unterrichtet weltweit, vor allem jedoch im europäischen Raum. Sie ist verheiratet, Mutter von zwei erwachsenen Kindern und Großmutter.

www.goldenerwind.ch/annette-kaiser/

 

Buch zum Thema:

 

 

Annette Kaiser: „Eine Welt – Eine Menschheit – Ein Bewusstsein: Die Grundlagen einer universellen Spiritualität“
Verlag: Aquamarin Verlag 2015
Umfang: 192 Seiten
Preis: 17,95 €
ISBN: 978-3894277604

 

Hier können Sie das Buch bestellen

 

Diesen Beitrag jetzt ganz einfach z.B. mit WhatsApp weiterempfehlen:
0 Kommentar

Ähnliche Beiträge

Kommentar schreiben