MYSTICA.TV Logo
MYSTICA Artikel Deutsche Vergangenheit und Wiedergeburt – Rezension

Deutsche Vergangenheit und Wiedergeburt – Rezension

von Redaktion
Die Aufarbeitung unserer Vergangenheit in Verbindung mit spirituellem Wissen – in dieser ungewöhnlichen Mischung präsentiert sich ein Roman, der sich mit einem der bekanntesten Widerstandskämpfer beschäftigt. Es ist die Geschichte eines Ingenieurs, der durch tiefe seelische Prozesse und Reinkarnations-Rückführungen erkennt, dass er vermutlich im früheren Leben der Widerstandskämpfer Claus von Stauffenberg war.
Hier verbinden sich zwei Themenbereiche: Versöhnung mit unserer Geschichte und Erkenntnisse über die spirituellen Gesetzmäßigkeiten der Resonanz, Ursache und Wirkung, und der Wiedergeburt. Das Ganze ist erzählt in einer packenden Story, in der der Protagonist durch tief bewegende Erlebnisse an seine Grenzen stößt. Sein ganzes Weltbild wandelt sich, und er muss erkennen, wie wichtig es ist, sich mit seiner Vergangenheit durch Annehmen und Liebe zu versöhnen. Der Autor recherchierte dafür viele Jahre und sprach mit wichtigen Zeitzeugen und Reinkarnationsforschern.
Nach ähnlichen Fällen bezüglich Anne Frank/Barbro Karlen und Marilyn Monroe/Sherrie Lea Laird ist das eine weitere Story, die an den Grenzen des Begreifbaren rüttelt. Im Fall Claus von Stauffenberg war die jahrelange Beschäftigung besonders lohnend, da dessen intensive Beschäftigung mit Esoterik, Geschichte, Politik und Psychologie gut dokumentiert ist.
Was ist davon zu halten? Sie können den Autor selbst Ende Oktober erleben auf dem „Wörishofener Herbst“
Genauere Infos dazu finden Sie auf http://www.reinkarnationswissenschaft.de/buch.html
Diesen Beitrag jetzt ganz einfach z.B. mit WhatsApp weiterempfehlen:
1 Kommentar

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

Bergmann Karina 12. März 2015 - 19:49

Sehr schön!!!!

Reply

Kommentar schreiben