MYSTICA.TV Logo
MYSTICA VideoTalk TV • Video Pascal Voggenhuber – Vom Jenseits ins Diesseits (Video)

Pascal Voggenhuber – Vom Jenseits ins Diesseits (Video)

von Thomas

Pascal Voggenhuber, bekannt geworden durch seine Arbeit als Jenseitsmedium, geht es heute noch um etwas anderes: Zu ermutigen, voll und ganz im Hier und Jetzt zu leben. Sein inneres Licht wieder zu entdecken und leben zu lassen, ist der Schlüssel. Authentizität, Lebendigkeit, Klarheit sind die Werkzeuge.

Mit Thomas Schmelzer spricht Voggenuber auch über seine Arbeit, seine Bekanntheit und sein Umgehen mit Fans. Immer menschlich sein, darum geht es.

 

Hier finden Sie Bücher von Pascal Voggenhuber.

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare

Nina 24. April 2016 - 18:21

wieso bezeichnet sich Pascal nicht als spiritueller Mensch? Was bedeutet es denn ein spiritueller Mensch zu sein? Danke

Reply
Astrid 4. Mai 2016 - 18:35

Liebe Nina
Ich denke Pascal bezieht sich hier auf die alten perfektionistischen Wertungen, die sagen: Ein Psychiater darf keine Probleme haben. Ein Arzt muss körperlich gesund sein. Ein spiritueller Mensch raucht und trinkt nicht, soll vor allem seinen Geist leben, am liebsten den ganzen Tag meditieren und soll sich von der schlechten alltäglichen Welt entfernen.
Das weist er von sich. Er will ein glücklicher Mensch werden, trotz all der weltlichen Probleme, und authentisch sein. Auch ich denke, dass dieser Weg am meisten verändert. Im Inneren, wie auch im Äusseren. Abgehobene Spirituelle sind in etwa so wie katholische Pfarrer, die Eheberatungen anbieten. 😉
Es fragt sich ja auch: Sind wir hier auf dieser emotionalen und polaritätsgezeichneten Erde, um diese Grundlage zu bekämpfen oder sich ihr zu entziehen? Oder etwa, um unser Sein trotzdem zu leben und die Kraft darin zu entdecken?
Auch ich, als ebenfalls medial Wirkende, denke: Die Herausforderung ist hier in der praktischen Welt. Und die Herausforderung ist eigentlich eine sich stets wandelnde Freude und ein tolles Experiment. Dadurch werden wir dann ganz uns selbst in unserem eigenen Universum. Dies wiederum mag uns immer spiritueller machen – als Folge, nicht als Rolle eines spirituell Erleuchteten.
Hoffe das inspiriert.

Reply
Peter Fritsch 25. April 2016 - 09:41

Danke Thomas für das Interview mit Pascal. Einfach Fragen, einfache Antworten und somit gut für alle zu verstehen.

Reply

Kommentar schreiben