MYSTICA.TV Logo
MYSTICA VideoWebinar • Video Ursula Buchfellner – Wie Versöhnung mein Leben rettete (Webtalk)

Ursula Buchfellner – Wie Versöhnung mein Leben rettete (Webtalk)

von Administrator

Am 10. Dezember fand ein Webinar zum Thema Vergebung statt – hier können Sie es noch einmal ansehen:

Aufgewachsen inmitten von Armut und Gewalt, lernte Ursula Buchfellner schon früh ein Geheimnis: Wer sich „unsichtbar“ macht, überlebt. Mit 16 Jahren ergriff sie die Chance, dem Elend zu entfliehen: Sie wurde Deutschlands jüngstes Playmate und machte als Model Karriere. Doch die Verletzungen der Kindheit wirkten weiter nach. Erst als sie bereit war, sich mit denen zu versöhnen, die sie so tief verletzt hatten, fand sie Heilung und konnte ein neues Leben beginnen. Von dem enormen Potenzial der Vergebung berichtet sie in ihrem neu erschienenen Buch „Lange war ich unsichtbar“, das sie in diesem Webinar vorstellt.

Was bedeutet Vergebung eigentlich? Wie können wir mit unserem „inneren Kind“, dem verletzten Anteil in uns, in Kontakt treten? Wie hängen Vergebung und Selbstliebe zusammen? Ursula Buchfellner wird von ihren persönlichen Erfahrungen berichten, live eine kurze Meditation zum inneren Kind anleiten und ein Zehn-Schritte-Programm zur Selbstliebe vorstellen.

 

Infos zum Buch:

CoverBuchfellner

 

Ursula Buchfellner: „Lange war ich unsichtbar. Wie Versöhnung mein Leben rettete“
Verlag: Kailash 2015
Umfang: 224 Seiten
Preis: 17,99 €
ISBN: 978-3424631081

 

Hier können Sie das Buch bestellen

 

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

edith michelitsch 21. Dezember 2015 - 12:09

Vielen Dank an Ursula Buchfellner , das Buch „lange war ich unsichtbar“ ist ein Buch das ich jeden empfehlen kann zu lesen, es ist ein sehr intensiv berührendes Buch, man kommt mit sich selbst in Berührung. Für manche Menschen könnte dieses Buch eine heilende Therapie sein.

Reply

Kommentar schreiben