Thomas Schmelzer im „München TV“-Talk

Ein konstruktiver, in die Tiefe gehender Talk über spirituelle und mediale Themen im Fernsehen? Gibt es das? Ende April 2016 lud „München TV“ zu einem solchen ein innerhalb der Sendereihe „Stammtisch“. Zu Gast waren unser Moderator und Chefredakteur Thomas Schmelzer und das Hotelehepaar Mira und Conrad Mayer, in derem Hotel „Conrad-Hotel de Ville“ in München das Ganze stattfand.

Der Moderator Christopher Griebel interessierte sich wirklich für das Thema, hatte sich unseren Film „Die Übersinnlichen“ zweimal angesehen und zitierte sogar aus dem neuen Buch „Die Stille in mir“ von Thomas Schmelzer.

Conrad und Mira Mayer erzählten über die Entstehung Ihres Romans „Die Paulus-Affäre“, eine Mischung aus echten medialen Durchgaben und einem spannenden Mystery-Thriller (in Kürze gibt es darüber hier auf MYSTICA einen ausführlichen Artikel).

Schmelzer_MYSTICA_Muenchen1Im Talk ging es erfreulicherweise nicht nur um die sensationellen Phänomene, die mit Medialität in Verbindung gebracht werden, sondern auch um wissenschaftliche Belege und dem gesellschaftlichen Bezug. Es sei doch hilfreich, wenn mehr und mehr Menschen ihre eigenen intuitiven Fähigkeiten erkennen könnten und wenn die Themen auch in der Gesellschaft und Wissenschaft objektiver betrachtet und erforscht würden.

 

Die MYSTICA-Redaktion

 

banner_die-uebersinnlichen_medialitaet

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Stimmen, Durchschnitt: 4,86 von 5)

  1 Kommentar für “Thomas Schmelzer im „München TV“-Talk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.