MYSTICA.TV Logo
MYSTICA MYSTICA KONGRESS 2012 Referenten

Referenten



Charles Eisenstein
Jahrgang 67, graduierte an der renommierten Universität in Yale in Philosophie und Mathematik. Unbefriedigt von der kompetitiven Struktur der Wirtschafts- und Arbeitswelt, arbeitete und lebte er lange Zeit als Dolmetscher in Taiwan. Persönliche, spirituelle und globale Krisensituationen führten ihn zu einer intensiven Beschäftigung mit der Body-Mind-Medizin und -Philosophie. Heute präsentiert er seine Visionen als gefragter Vortragsredner, veranstaltet Seminare, verfasst Essays sowie Bücher zu neuen Wirtschafts- und Lebensformen. Aktuelle Veröffentlichungen: "Die Renaissance der Menschheit" (Scorpio Verlag) und "Sacred Economics" (im Herbst ebenfalls in Deutsch).

Artikel auf MYSTICA über Charles Eisenstein von Jens Heisterkamp

http://charleseisenstein.net

Prof. Dr. Margrit Kennedy
ist Architektin, Ökologin, Geldexpertin und Kritikerin der herrschenden Wirtschaftsordnung. Bis 2002 leitete sie als Professorin am Fachbereich Architektur in Hannover die Abteilung „Technischer Ausbau und ressourcensparendes Bauen". Aber schon 1982 erkannte sie, dass die breite Anwendung von ökologischen Prinzipien durch Systemfehler im herrschenden Geldsystem behindert werden, insbesondere durch den aus dem Zins und Zinseszins resultierenden Wachstumszwang. In Ihrer grundsätzlichen Auseinandersetzung mit diesen Fehlern ist sie zu einer Währungsexpertin geworden, die an praktischen Lösungen für lebenswichtige Fragen arbeitet.

Artikel auf MYSTICA von Frau Prof. Kennedy: "Besetzt das Geld!"

www.margritkennedy.de, www.monneta.org

Johannes Heimrath
ursprünglich Komponist und Musiker, gehört zu den Pionieren der Neuen Sozialen Bewegungen in Deutschland. Als Verleger gibt er die kulturkreative Zeitschrift Oya heraus. Seine soziokulturellen Projekte wurden u. a. mit dem Preis der Bundesregierung »Bürger initiieren Nachhaltigkeit« und dem Freiherr-von-Stein-Preis der Alfred-Toepfer-Stiftung ausgezeichnet. Johannes Heimrath ist Präsident der Europäischen Akademie der Heilenden Künste in Klein Jasedow sowie Generalsekretär des Club of Budapest International. Seit über 35 Jahren lebt er in einer intentionalen Community.

http://johannesheimrath.de

Dr. Ruediger Dahlke
ist seit 1978 als Psychotherapeut, Fastenarzt und Seminarleiter tätig. 1989 begann er zusammen mit seiner Frau Margit das Heil-Kunde-Zentrum für Psychotherapie, ganzheitliche Medizin und Beratung in Johanniskirchen bei München aufzubauen und zu leiten. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Seminare und Ausbildung in Psychosomatik (Archetypische Medizin), Atem- und Psychotherapie, Fasten und Bilder-Meditation, Wassertherapie, Vorträge und Firmen-Trainings im deutschsprachigen Raum und in Italien.

Video zum Thema: Den Schatten ingegrieren

Dr. Ruediger Dahlke auf MYSTICA

www.dahlke.at

Walter Kohl
Dipl. Volkswirt, MBA, BA, machte sich nach 15 Jahren als Angestellter in Großunternehmen selbstständig. Heute ist er in der Automobilzuliefererindustrie tätig. Gleichzeitig arbeitet er daran, Wege der Versöhnung zu entwickeln und zu vermitteln. Als studierter Historiker und überzeugter Christ findet er seine Vorbilder und Inspirationen in unserem kulturellen Erbe. Mit "Leben oder gelebt werden" schrieb er eine bewegende und erfolgreiche Autobiographie über den Weg der Versöhnung.

http://walterkohl.de

Dr. Geseko von Lüpke
studierte Politologie und Ethnologie, arbeitet als Journalist für Rundfunk und Printmedien und ist Autor zahlreicher Buchpublikationen mit den Schwerpunkten Kultur, Naturwissenschaft, nachhaltige Zukunftsgestaltung, ökologische Ethik, Schamanismus, Spiritualität. Im bayerischen Rundfunk und anderen öffentlich-rechtlichen Funkhäusern machte er sich einen Namen durch Features über alternative Lebensformen, interkulturellen Dialog, ganzheitliche Wissenschaft und Spiritualität. Durch seine ausgedehnten Reisen in alle Welt wurde er zum »Dolmetscher« zwischen verschiedenen Kulturen und Weltbildern.

Talk zum Thema: Durch die Krise zu kulturellem Wandel

Wai Turoa-Morgan
ist eine Maori, eine Ureinwohnerin von Neuseeland. Sie stammt aus dem Clan der Albatrosse. Wai wurde als Matakite geboren, als Seherin und Heilerin. Sie arbeitet seit mehreren Jahrzehnten in Neuseeland aber auch international als Lehrerin, Beraterin, Heilerin, Medium, Mentorin und Medizinfrau. Dabei ist sie in direktem Kontakt mit ihren Ahnen, den Ahnen der Patienten und dem Universum. Es ist beeindruckend, wenn sie schildert, wer im Augenblick der Arbeit alles anwesend ist: Die alten Vertreter der Menschheitsgeschichte, Steine, Mammute, Wale, die weiße Bruderschaft, von denen sie ihre Aufgabe bekam: „Mit daran zu arbeiten, die Gesellschaft auf eine höhere Bewusstseinsstufe zu führen“.

www.wai-shaman.com

Dr. Michael König
ist Quantenphysiker und widmet sich seit fast 30 Jahren der Erforschung des Zusammenhangs von Geist und Materie. Von 1987 bis 2004 leitete er ein privates Forschungsinstitut und erwarb Patente im Bereich der komplementären Medizin. Als einer der Wegbereiter der Neuen Physik und des Paradigmenwechsels ist er ein gefragter Referent und Dozent auf internationalen Kongressen, an Universitäten und in Dokumentarfilmen. Seit vielen Jahren veranstaltet er auch spirituelle Workshops.

Talk TV zum Thema: Burnout aus quantenmedizinischer Sicht

www.drmichaelkoenig.de

Christian Meyer
ist Diplom-Psychologe und arbeitet als spiritueller Lehrer und Therapeut. Seine Arbeit ist einfach, klar und direkt. Er nutzt das Enneagramm, Körpertherapie, NLP, Hypnose, Familienaufstellungen und die Gestalttherapie. Mehrere Jahre Lehrtätigkeit an Universitäten in Hamburg und Berlin. Als er nach vielen Jahren der spirituellen Suche 1998 seinen Lehrer Eli Jaxon-Bear – in der Tradition von Sri H.W.L. Poonjaji und Ramana Maharshi – traf, erkannte er seine wahre Natur und unterstützt seitdem Menschen, die den Wunsch nach vollständiger Freiheit und Selbstverwirklichung haben. Er arbeitet an der Verbindung von Spiritualität und Therapie und ist an der Beziehung der verschiedenen spirituellen Wege interessiert.

http://zeitundraum.org

Dr. Wolf-Dieter Storl
ist Kulturanthropologe und Ethnobotaniker. Als Elfjähriger wanderte er mit seinen Eltern nach Amerika (Ohio) aus, verbrachte seine Freizeit bereits als Kind in der Waldwildnis. Später schrieb er sich als Botanikstudent an der Ohio State University ein, wechselte aber zur Völkerkunde. Nach Abschluss dozierte er an der Kent State University, promovierte zum Doktor der Ethnologie in Bern. Es folgten Lehrstellen in Wien, Oregon, Genf, Bern, an der Benares Hindu University und in Wyoming. Zahlreiche Reisen, ethnographische und ethnobotanische Feldforschungen prägten sein Denken. Die wilde, ursprüngliche Natur war stets seine Inspiration, formte seine Lebensphilosophie. Von den Cheyenne, von traditionellen Völkern in Asien und Afrika, aus Überlieferungen und Erzählungen europäischer Bauern und Kräuterkundiger erfuhr er viel über das Wesen der Pflanzen.

Interview auf MYSTICA TV: "Es ist noch alles da!"

www.storl.de

Thomas Schmelzer (Moderation)
Thomas Schmelzer beschäftigt sich als Medienmacher seit 20 Jahren mit ganzheitlichen Themen. Nach einer Schauspielkarriere entwickelte er zahlreiche Dokumentarfilme. Neben der Moderation gilt seine Leidenschaft der Spiritualität. Sein tiefes, eigenes Interesse begann mit der Überwindung einer schweren Krise. Heute ist er als Redakteur, Autor und Moderator tätig.

 

Neben diesen Hauptreferenten sind weitere Mitwirkende, prominente Überraschungsgäste und Talkgäste geladen, die eng mit dem Thema verbunden sind.

Mit dabei: Christiana Mandakini Jacobsen, Christiane Tietze, Christopher Weidner ("Mystisches München") u.a.

   

Kommentar schreiben