Sabrina Fox – Wie wir von dieser Welt Abschied nehmen und Menschen dabei begleiten

von Thomas

In diesem Talk mit Thomas Schmelzer erzählt die Lebenslehrerin Sabrina Fox erstaunlich offen über das Miteinander mit der Familie und ihrem Lebensgefährten, dem Künstler Stanko, der durch Sterbefasten diese Welt nach und nach verließ. Wie können wir Menschen begleiten, die gehen? Sicher ein voll und ganz Annehmen, ein Hilfe anbieten. Stanko wie auch Sabrina konnten durch ihre spirituelle Sichtweise diesen Prozess sehr bewusst gehen. Wie bei der Geburt sind wir bei der Sterbebegleitung nur Begleiter für den individuellen Weg der Seele.

Sabrina und Stanko waren einverstanden, diesen berĂźhrenden Talk zu verĂśffentlichen, um damit zu einer anderen, liebevollen Sicht auf dieses Thema zu ermutigen.

Stanko hat unsere Welt am 29.1.2024 verlassen. Er lebt durch seine Kunst weiter: www.stanko.de

Podcast von Sabrina Fox zum Thema: „Krank oder Sterbenskrank“

Sabrina Fox erforscht seit über 30 Jahren Meditation und spirituelles & persönliches Wachstum. Während dieser Zeit schrieb sie Bücher (u.a. Bestseller wie: „Die Sehnsucht unserer Seele“, „Bodyblessing“, „Wie Engel uns lieben“) und hielt Workshops und Vorträge. Es ist ihr ein Anliegen die eigene Weisheit, Intuition und Körperwahrnehmung als Kompass für ein erfülltes Leben zu erkennen und den eigenen Seelenweg zu erforschen. Dazu gibt es seit kurzem fünf Online-Kurse und ihren Podcast „Sinn&Sein“. Sie absolvierte Ausbildungen als klinische Hypnosetherapeutin, Mediatorin, Konflikt-Coach, Rhythmustrainerin und studierte Bildhauerei und Gesang. Sie hat eine Tochter und zwei geschenkte Kinder. Ihr Lebensgefährte, der Künstler Stanko, hat diese Welt am 29.1.2024 verlassen.

www.sabrinafox.com

Sabrina Fox auf MYSTICA.TV

Ähnliche Beiträge

Kommentar schreiben