MYSTICA.TV Logo
MYSTICA VideoTalk TV • Video Padma Wolff und Torsten Brügge: Reines Bewusstsein (Video)

Padma Wolff und Torsten Brügge: Reines Bewusstsein (Video)

von Thomas


„Wenn die Idee von Trennung wegfällt, eröffnet sich eine andere Dimension – reines Bewusstsein“ – so Padma Wolff und Torsten Brügge, die mit Thomas Schmelzer über die Paradoxien des Lebens sprechen. Tun im Nichttun, aktive Passivität, Aushalten der Stille sind einige Wege und Werkzeuge, die uns dem näher bringen, was wir „längst schon sind“.

Die beiden sind schon eine Weile gemeinsam und jeder für sich als spirituelle Wegbegleiter unterwegs und helfen Menschen dabei, im Satsang und Gesprächen mehr in den Fluss des Lebens zu kommen. Hingabe, aber auch mutige Erforschung des Selbst gehören dazu – und Stille, in der auch der Moderator zwischendurch mal nichts mehr sagen konnte….

TorstenPadmaTextTorsten Brügge hat eine Berufszulassung als Heilpraktiker und Shiatsu-Therapeut. Er verfügt über eine langjährige Berufserfahrung in ambulanter Altenpflege und als Körpertherapeut; studierte Psychologie und war ca. 9 Jahre in der sozialpsychiatrischen Betreuung psychisch schwerkranker Menschen im Rahmen von ambulanten Wiedereingliederungshilfe tätig. Ende der neunziger Jahre ermutigte ihn seine spirituelle Lehrerin Gangaji, seine Erfahrung von Freiheit mit anderen Menschen zu teilen. Seitdem steht er für Satsang, Retreats und Einzelbegegnungen zur Verfügung.

www.satsang-mit-torsten.de

Padma Wolff hat Psychologie mit den Schwerpunkten klinische und pädagogische Psychologie studiert. Sie verfügt über Erfahrungen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und vor allem in der langjährigen Praxis mit Leela-Therapy nach Eli Jaxon-Bear. Diese Arbeit verbindet Methoden und Einsichten aus NLP, Hypnotherapie und dem Enneagramm und stellt diese auf die Grundlage und in den Dienst spiritueller Selbsterkenntnis. Padma bietet Einzelsitzungen in Leela-Therapy und Kurse in Enneagramm-Arbeit an. Im Rahmen der „Leela-School“ von Eli Jaxon-Bear zwischen 2003 und 2006 leitete sie Trainingskurse. Als Mentorin wirkte sie auch durch Einzelsupervisionssitzungen bei der Ausbildung von Absolventen mit.

www.sevaa.de

Seit 2007 betreiben Padma Wolff und Torsten Brügge in Hamburg die „Praxis für Meditation und Selbsterforschung“, in der sie Gruppen,  Einzelsitzungen und Supervision anbieten. Die Angebote der Bodhisattva-Schule und die Ausbildung zum spirituellen Begleiter stellen ab 2010 eine neue Art ihrer Vermittlung von Selbst-Erforschung dar.

www.bodhisat.de

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare

Paula 17. März 2014 - 20:59

Sehr berührend und schön zu sehen wir unmittelbar der Zauber vorhanden ist, auch bei Thomas Schmelzer.

danke für das Interview.

Reply
Benjamin 18. März 2014 - 16:53

Ich kann mich Paula da nur anschließen, ein sehr schönes und berührendes Interview.

Reply
Wolf 19. März 2014 - 00:37

Sehr lebendiges Gespräch in einem wunderschönen Raum ( wo ist der?)
schön,dass drei Kameras die Gesichter einfangen.Weiter so!

Reply

Kommentar schreiben