Elemente

von Lexikon

Die vier ursprĂĽnglichen Grundstoffe Erde, Wasser, Feuer und Luft, in die auch die → Alchemie die manifestierte Welt einteilte. In der späteren Chemie wurden daraus die vier Grundelemente Kohlenstoff, Wasserstoff, Stickstoff und Sauerstoff. Ă„hnlich wie in der Alchemie benutzte → Gurdjieff diese vier Stoffe fĂĽr seine so genannte Wasserstofftabelle, in der die Triade (→ Trinität, Triade) C (Carbon, Kohlenstoff), N (Nitrogen, Stickstoff) und O (Oxygen, Sauerstoff) das vierte Element H (Hydrogen, Wasserstoff) ergeben, das „MolekĂĽl der Wahrnehmung“. John G. → Bennett bezeichnete später die „Wasserstoffe“ als → Energien, die entsprechend heutiger Physik drei Eigenschaften haben: Qualität, Quantität und Intensität. Die Elemente-Unterteilung findet sich esoterisch gesehen noch in den vier Farben des konventionellen Kartenspiels (Skat usw.) und vor allem in den kleinen Arkana des → Tarot: Schwerter werden dem Feuer zugeordnet, Kelche dem Wasser, MĂĽnzen der Erde und Stäbe der Luft. Auch in der → Astrologie teilt man jedes Tierkreiszeichen einem dieser Elemente zu, die auch den psychologischen Temperamenten des Hippokrates entsprechen: der Melancholiker dem Erdelement, der Sanguiniker dem Luftelement, der Phlegmatiker dem Wasserelement und der Choleriker dem Feuerelement.
Die alten Griechen kannten noch einen fĂĽnften Stoff, den Ă„ther. Die Symbolik des → Tantra enthält ebenfalls dieses fĂĽnfte Element, den Ă„ther, der auch als Raum oder Geist bezeichnet wird. Seit Einstein wurde der Ă„ther als Grundsubstanz des Raumes im Weltall verworfen, aber es gibt heute noch Wissenschaftler, die den Ă„therbegriff durchaus fĂĽr eine Komponente des Universums halten, weil immer noch ungeklärt ist, wie sich die Lichtwellen im Raum ohne einen Träger fortsetzen sollen.
Die fĂĽnf „Elemente“ Wasser, Erde, Holz, Feuer, Metall in der traditionellen chines. Medizin und im → Feng Shui sind keine Elemente im herkömmlichen Sinn, sondern Energiezustände oder Wandlungsphasen, die mit zwölf Funktionskreisen (Meridiane im Körper) verbunden sind.

0 Kommentar

Ähnliche Beiträge