Thema: Wissenschaft

Die Quantenphysik beweist Behauptungen alter spiritueller Weisheitstraditionen, die Gehirnforschung bestätigt die gesundheitsförderliche Wirkung von Meditation – neue Wissenschaften werden immer ganzheitlicher, so zumindest ein Trend. Bewusstsseinsforschung ist en vogue. Das ist die eine Entwicklung, die aber den Mainstream noch nicht erreicht hat. Es bleibt spannend, bis sich unterschiedliche Disziplinen ernsthaft daran machen, Phänomene wie PSI oder Nahtoderfahrung gemeinsam zu untersuchen.

Die „wahre“ Realität des Universums – Deepak Chopra

Die Wissenschaft beschäftigt sich mit der Realität im Sinne von „realen Partikeln“, „realen Organismen“ und dem „realen Universum“. Die stillschweigende Annahme ist, dass die Wissenschaft selbst die Frage der Realität beantworten kann. Eine Betrachtung des weltweit angesehenen Experten für Spiritualität und Wissenschaft, anlässlich der neuen 21-Tage Onlinemeditation „Die Energie der Anziehung“. Von Deepak Chopra  …

Gabriele Sigg und Ronald Engert – Wissenschaft und Spiritualität

Tattva Viveka, seit langem ein Medienpartner von uns, setzt sich seit Jahrzehnten für den Dialog unterschiedlicher Disziplinen und Denkweisen ein, vor allem für die Kommunikation zwischen Wissenschaft und Spiritualität. Nun haben die die Macher des Printmagazins Ronald Engert und Gabriele Sigg einen einzigartigen Onlinekongress zu diesem Thema ins Leben gerufen. Hier ihr Plädoyer über die…

Neue Politik: Aufbruch ins Lebendige? – Dr. Thomas Steininger

Gesellschaftliche Veränderung, progressive Spiritualität und Menschen mit Herz – das sind die Stichworte zu diesem Artikel von Dr. Thomas Steininger. Unsere Welt ist geprägt von den komplexen Systemen der Weltwirtschaft und unserer politischen Institutionen. Der Radio-Moderator und freie Journalist reflektiert über die letzten 30 Jahren unseres gemeinsamen Lebens auf diesem Planeten und über die Wertschätzung…

Wege zum Wir-Werden – Nadja Rosmann

Das Wir liegt im Trend. Doch was braucht es vom Ich, um ein Wir lebendig und kreativ werden zu lassen? Über sich hinauszuwachsen ist eine Fähigkeit, die in vielen historischen und aktuellen Ereignissen zum Ausdruck kommt. In ihrem Artikel (zunächst erschienen in evolve) macht die Kulturanthropologin deutlich, wie komplex das WIR ist. von Nadja Rosmann…

Dieter Broers – Das interkosmische Ereignis der Transformation

Der Wissenschaftsautor Dieter Broers, ein Brückenbauer zwischen Wissenschaft und Spiritualität, sieht sich selbst ein „Wanderer zwischen den Welten“. Er forschte einige Jahrzehnte über die Zusammenhänge der Sonne, der Erde, des Erdmagnetfelds und aller damit verbundenen unterschiedlichen Frequenzen und Energien. Im Gespräch mit Thomas Schmelzer fasst er seine Erkenntnisschritte noch einmal zusammen. Im Max-Planck-Institut in Andechs…

Burnout: Wie Resilienz und Weisheit helfen – Mike Kauschke

Was macht uns innerlich stark? Warum werden Menschen von Schicksalsschlägen für immer gezeichnet, während andere wieder den Mut zum Leben finden? Was ist der Ausweg aus einer schnelllebigen Zeit, in der Burnout gang und gäbe zu sein scheint? Eine Spurensuche im Umkreis von Resilienz, Salutogenese und Weisheit vom Redaktionsleiter von evolve. von Mike Kauschke  …

Lynne McTaggart – Muhammad Ali: Meister der Intention (dt/engl)

Die international bekannte Wissenschaftsjournalistin Lynne McTaggart beschreibt die Kraft der Intention am Beispiel von Muhammad Ali. Vor seinen Kämpfen beschwor er sich selbst und sein Umfeld unentwegt mit Sprüchen und Wort-Eigenkreationen, um Kämpfe zu gewinnen.   Lynne McTaggart ist Wissenschaftsjournalistin und Autorin, die für ihre Arbeiten vielfach ausgezeichnet wurde. Sie gilt als eine der führenden…

Dr. Christian Kohl – Quantenphysik und Buddhismus (Video)

In der esoterischen Literatur ist oft von der Quantenphysik die Rede, die angeblich fast alle spirituellen Erlebnisse und Phänomene längst beweisen hat. Ist das wirklich so? Thomas Schmelzer spricht mit Christian Kohl, Doktor der Theoretischen Physik und gleichzeitig praktizierender Buddhist, der uns die Zusammenhänge lebendig und verständlich vermittelt. Tatsächlich scheint in der Quantenwelt – der…

Himmel und Hölle des Hieronymus Bosch – Christian Salvesen

Hieronymus Bosch und die bildliche Kunst im Hoch- und Spätmittelalter – vor 500 Jahren starb der Niederländische Maler Hieronymus Bosch (um 1450-1516). Er gehört zwar nicht mehr zum Mittelalter sondern zur Renaissance, doch seine zum Teil albtraumhaften Bilder lassen sich besser verstehen, wenn man die Weltsicht des Mittelalters einbezieht. Christian Salvesen gibt einen Überblick der…