MYSTICA.TV Logo
MYSTICA VideoTalk TV • Video Zhannabelle – Eine sibirische Schamanin über die weibliche Kraft und das Jahr 2020

Zhannabelle – Eine sibirische Schamanin über die weibliche Kraft und das Jahr 2020

von Thomas

Bereits das zweite Mal ist eine sibirische Schamanin bei uns zu Gast gewesen: Zhannabelle. Sie beruft sich auf eine zehntausendjährige Ahnenreihe von Schamanen, die ihre Aufgabe darin sehen, den Menschen zu helfen. Schon als Kind konnte Zhannabelle mit Tieren und Naturwesen sprechen und Hände auflegen.

Ihre derzeitige Mission ist es, Frauen zu helfen, wieder in ihre eigene Kraft zu kommen, denn nur so wird aus ihrer Sicht der Planet eine gute Entwicklung nehmen. Bewunderung, Liebe, Kreativität und Mitgefühl sind Qualitäten, die unsere Welt jetzt braucht. Durch eigene oder kollektive Traumata sind viele von diesen natürlichen Fähigkeiten abgeschnitten, und das kann geheilt werden – deswegen arbeiten heute Schamanen an vielen Orten mit Therapeuten zusammen.

Das Jahr 2020 ist aus schamanischer und astrologischer Sicht eine herausfordernde Zeit – die Chance zu verhärteten Strukturen oder einer liebevollen Kreativität. Gerade jetzt braucht unser Planet die Kraft der Liebe. Ruft auch der Corona nach dieser Qualität?

Übersetzung: Irina Patapenko

 

Hier die eigene Beschreibung von Zhannabelle: „Als Missionarin von Sirius kam sie auf die Erde, um alle Menschen vom Geist des Traumas zu befreien. Sie ist eine erbliche weiße Magierin, sie besitzt Fähigkeiten, wie Telepathie und Hellsehen, sie sieht und korrigiert Auren und die energetischen Körper von Menschen.“

http://int.zhannabelle.com
https://zhannabelle.com/

 

Hier finden Sie das Interview mit Aayla, ebenfalls einer sibirischen Schamanin

Ähnliche Beiträge

Kommentar schreiben