Paul Kohtes – Die globale Verbundenheit wächst!

Als Zen-Coach und PR Experte ist Paul J. Kohtes seit langem international unterwegs und stellt fest: Die globale Verbundenheit, die wir durch das Internet mehr und mehr erfahren, nimmt zu. Was früher nur als spirituelle Weisheit erzählt wurde, ist heute Realität geworden. Erstaunlich, aber typisch deutsch, sind die vielen kritischen Stimmen, die darin nur eine Verbundenheit der Mächtigen und der Finanzeliten sehen. So prognostizieren viele aus ihren Ängsten heraus ein Unheil, was aber einer defensiven Grundhaltung entspricht.

Gerade westlich geprägte Industrienationen experimentieren heute laut Kohtes viel, in neue Arten der Kommunikation zu kommen. So gibt es in Dubai eine von der Regierung eingesetzte und auch einflussreiche „Ministerin für Happiness“.

 

Paul J. Kohtes gehört zu den Innovatoren der Kommunikationsbranche und die von ihm in Düsseldorf gegründete Agentur KohtesKlewes zählt heute unter dem Namen Ketchum Pleon zu den internationalen Marktführern. Vor 30 Jahren entdeckte er die Zen-Meditation für sich. Als Zen-Lehrer und Führungskräfteberater steht er für einen neuen Spirit in der Wirtschaft und leitet heute Seminare zu „Zen for Leadership“. 1998 gründete er die Wissenschaftsstiftung Identity Foundation, die mit mehreren großen Studien das Selbstverständnis von Führungskräften im Kontext kulturellen Wandels erforscht hat und als Ko-Initiator des Kongresses „Meditation & Wissenschaft“ Impulse für eine Bewusstseinsentwicklung im Business liefert. Mit seinem Projekt „7Mind – die Meditations-App“ entwickelt er breitentaugliche Zugangswege zu Meditation in Alltag und Arbeitswelt. Außerdem veröffentlichte er zahlreiche Bücher.

www.identityfoundation.de
www.zenforleadership.com
https://kohtes.klewes.com
www.meditation-wissenschaft.org
www.7mind.de

 

Buch zum Thema:

Cover_Kohtes_Buch_Achtsamkeit

 

 

Paul Kohtes, Nadja Rosmann: „Mit Achtsamkeit in Führung: Was Meditation für Unternehmen bringt. Grundlagen, wissenschaftliche Erkenntnisse, Best Practices“
Verlag: Klett-Cotta, 2014
Umfang: 276 Seiten
Preis: 30,- €
ISBN: 978-3608948653

Hier können Sie das Buch versandkostenfrei bestellen.

 

Hier finden Sie weitere Bücher von Paul Kohtes.

Merken

Merken

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.