MYSTICA.TV Logo
MYSTICA VideoTalk TV • Video Marko Pogačnik – Über Kosmogramme und den Wandel der Erde (Video)

Marko Pogačnik – Über Kosmogramme und den Wandel der Erde (Video)

von Redaktion


Im dritten Teil des Gesprächs mit dem Bildhauer und Geomant Marko Pogačnik geht es um die von ihm entwickelte Lithopunktur — Steinsetzungen in der Natur — in Verbindung mit einer ganz eigenen Formensprache (Kosmogramme), die zu einer Kommunikation von Mensch, Natur und den verschiedenen Dimensionen verhelfen soll. Am Beispiel des neuen Wappens seines Heimatlandes Slowenien beschreibt er die Entstehung eines Kosmogramms. Die Erde wandelt sich — davon ist auch Pogačnik überzeugt. Unsere Wiederverbindung mit der Natur lässt diesen Wandel leichter überstehen…

Teil 1Teil 2

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

Sybille Gerke-Schwarz 20. April 2013 - 21:23

Alles ist immer im Wandel. Das ist die einzige Beständikeit. Das glaube ich.
Nennt man das „Evolution“?
Auch ich fühle an Orten, Situationen und bei Menschen. Farben, Musik, Gerüche, Bewegung und Träume faszinieren mich.
Ich bin froh um meinen Beruf, der mit Menschen zu tun hat.
Gerne drücke ich mich kreativ aus.
Zunehmend suche ich Menschen, die so wie „unterwegs sind“.
Sybille

Reply
Thomas Meseberg 9. Juni 2014 - 22:11

Ich bin davon überzeugt, dass Marcos Arbeit einer der effektivsten Heilungarten überhaupt ist und schließe mich Ihm in jeder Beziehung an.
Ich habe selbst einige seiner Ideen (auch mit seiner Erlaubnis) in Holz geschnitzt mit enorm positiven Resonanzen.Auf meiner Webseite sind diese Arbeiten zu sehen.In Zukunft werde ich auch diese Art Heilungsarbeit praktizieren.

Reply

Kommentar schreiben