Dr. Wolf-Dieter Storl

von Thomas

StorlTextDr. Wolf-Dieter Storl, 1942 in Sachsen geboren, ist Kulturanthropologe und Ethnobotaniker. Als Elfjähriger wanderte er mit seinen Eltern nach Ohio/USA aus und verbrachte seine Freizeit bereits als Kind in der Waldwildnis. Später schrieb er sich als Botanikstudent an der Ohio State University ein und wechselte danach zur VÜlkerkunde. Nach seinem Abschluss dozierte er an der Kent State University und promovierte zum Doktor der Ethnologie in Bern. Es folgten Lehrstellen in Wien, Oregon, Genf, Bern, an der Benares Hindu University und in Wyoming. Zahlreiche Reisen, ethno-graphische und ethnobotanische Feldforschungen prägten sein Denken. Er verÜffentlichte zahlreiche Bßcher und gibt Seminare fßr Interessierte.

www.storl.de

Mitwirkung bei MYSTICA:

FrĂźhlingserwachen (Webtalk TV)

Der goldene Herbst (Webtalk TV)

Märchen und Pflanzen (Inspiration TV)

Der mystische Kalender des Lebens (Inspiration TV)

Der Holunder in der Mythologie (Inspiration TV)

Die Birke (Inspiration TV)

Die Hasel (Inspiration TV)

Der Apfel (Inspiration TV)

Die Heide (Inspiration TV)

Naturgeister und Zwerge (Inspiration TV)

Kleiner Herbstgruß (Inspiration TV)

Wir sind Natur (Talk TV)

Geschichten aus Indien und anderen Dimensionen (Talk TV)

Mit der Natur im Einklang leben (Vortrag auf dem MYSTICA Kongress)

Weg der wahren Yogis (Artikel)

Es ist noch alles da (Interview mit Christoph Quarch)

 

Storl-Quintessenz_Banner

Merken

Merken

Merken

Kommentar schreiben