Daniel Meurois – Das Leben Jesu: Eine spirituelle Autobiografie aus der Akasha-Chronik

von Thomas

In diesem Gespräch erzählt der Bestsellerautor und Mystiker Daniel Meurois über seine drei Jahre währende Arbeit, in der er sich in der Akasha-Chronik mit dem Geist von Jesus verband, um zwei Bücher über dessen Leben zu schreiben. So ist eine ungewöhnliche „spirituelle Autobiografie“ des Weltenlehrers entstanden, die einige neue Aspekte über sein Leben erzählt. Reiste Jesus in jungen Jahren nach Indien und Ägypten, um dort von spirituellen Meistern zu lernen? Welche „Wunder“ geschahen tatsächlich? Lebte er nach dem Mysterium von Golgatha noch einige Jahrzehnte? Hatte Jesus auch viele weibliche Jüngerinnen? War er verheiratet? Begegnete er in Indien Babaji und buddhistischen Mönchen?

Laut diesen Büchern war Jesus ganz Mensch, lehrte die Liebe und das Leben selbst und wurde einige Jahre überschattet vom Christus des Sonnensystems und vom Logos der Galaxie: „Ich war nicht auf die Welt gekommen, um Lehren zu erteilen, sondern um Kraft und Sinn des Lebens zum Ausdruck zu bringen“.

Ăśbersetzung: Maurice Baldensperger

BĂĽcher zum Thema: “Jesus. Die unbekannten ersten dreiĂźig Jahre” und “Jesus. Die wahrhaftige Aufgabe und seine Jahre nach der Kreuzigung” (Silberschnur Verlag)

Seminar ĂĽber die Lehren von Jesus

Daniel Meurois, geboren 1950 in Frankreich, hat im Laufe seiner über vierzigjährigen Tätigkeit inzwischen 42 Bücher verfasst, von denen einige internationale Bestseller geworden sind. Er sieht sich selbst als Mystiker, der durch seinen Zugang in die Akasha-Chronik neue Bewusstseinsebenen erforscht, das Universum des Geistes erkundet und unermüdlich daran arbeitet, die Herzen der Menschen zu öffnen und ihr Denken von begrenzten und dogmatischen Anschauungen zu befreien. Er hat die Fähigkeit, sich mit der Akasha-Chronik zu verbinden und vergangene Epochen aufzusuchen, um auf das Wirken hochstehender spiritueller Wesen, die einen starken Einfluss auf die Geschichte der Menschheit ausgeübt haben, zu verweisen. So sind großartige Werke entstanden über Echnaton, Franz von Assisi, Ludwig IX. von Frankreich und jetzt auch über das ausführliche Leben von Jesus .

www.danielmeurois.de

https://www.facebook.com/DanielMeurois

Zuletzt ist noch publishvision.de zu erwähnen, die dieses Interview organisiert haben, eine kleine Gruppe von ehrenamtlichen Mitarbeitern, die vieles auf den Weg bringen, um das Werk von Daniel Meurois im deutschen Sprachraum bekannt zu machen und zu verbreiten und die sich über jede Form von Unterstützung freuen.

Ähnliche Beiträge

Kommentar schreiben