Susanne Hühn – Das innere Kind heilen

Die Therapeutin und Autorin Susanne Hühn ist eine der bekanntesten Expertinnen im deutschsprachigen Raum zum Thema Inneres Kind. Nach einer kleinen Einführung in ihre Tätigkeit als Autorin beschreibt sie das…

Durch den Schmerz in die Transformation – Eva Denk

Wo sich unsere größte Kraft, unsere wahre Seelenessenz, verbirgt, sitzt auch unser größter Schmerz: die Urwunde. In jahrelanger Arbeit mit unzähligen Seelen hat die mediale Astrologin Eva Denk erkannt, dass…

Vom Ich zum Wir – Martin Frischknecht

Die Freiheit des Individuums ist uns lieb und teuer. Doch wenn wir die anstehenden globalen Probleme lösen wollen, müssen wir zu einem neuen Wir finden, zu einer Verbundenheit, die niemand ausschliesst.   Es gibt Themen, die sind uns so nahe, dass wir einige Schritte zurücktreten müssen, um sie in den Blick zu bekommen. Ich lade…

Zeit und Gegenwärtigkeit – Daniel Herbst

Wenn bewusste Wahrnehmung an die Stelle von Gedanken tritt Wie wirklich ist die Zeit? Ist sie nur eine Vorstellung? Wie gelangen wir aus dem Gedankenfilm in diesen Moment, wach und klar? Daniel Herbst zeigt in seinem Essay Möglichkeiten und Wege auf. Wir können mittlerweile alles aufnehmen – mental und elektronisch. Das heißt aber nicht, dass…

Die “Würde” des Menschen – Hans Torwesten

  Es wäre natürlich lächerlich, unsere einseitige Entwicklung im Westen ausschließlich der christlichen Schöpfungslehre in die Schuhe zu schieben – einer Lehre, deren dogmatische Details sowieso nur die wenigsten kennen. Aber als Christ sollte man sich zumindest einmal Gedanken darüber machen, ob es mit der „Würde“ des Menschen vereinbar ist, dass er sozusagen das Ergebnis…

Wider die Resignation – Wolfgang Berger

Was kann ich wissen? Was soll ich tun? Was darf ich hoffen? Was ist der Mensch? Das sind die berühmten vier Fragen, auf denen Immanuel Kant seine Philosophie aufgebaut hat. „Es ist schon ein großer und nötiger Beweis der Klugheit oder Einsicht, zu wissen, was man vernünftigerweise fragen solle“, hat er dazu festgestellt. Die Antworten…

Prof. Hans Ebert: Teil 3 – Organismus Internet

[podcast]http://www.mystica.tv/podcast/Ebert_Teil_3.mp3[/podcast] Im Dritten Teil mit Prof. Hans Ebert geht es um ein paar heiße Eisen. Mit dem Web haben wir das erste Medium, das Daten langfristig speichern kann. Werkzeuge, dies zu unterbinden, gibt es, werden aber nicht umgesetzt – und kein Gesetz erlaubt die Limitierung des Internet. Auch unsere Bequemlichkeit unterstützt den Trend, alle Daten…

Dr. Varda Hasselmann – Mein Leben als Medium I (Video)

Varda Hasselmann ist eines der bekanntesten Medien Deutschlands. Veröffentlicht in nunmehr acht Büchern empfing sie durch Botschaften aus einer anderen Ebene eine Seelenlehre, genannt „Archetypen der Seele“ (Goldmann Verlag, verfasst zusammen mit Frank Schmolke). Ursprünglich strebte sie eine Karriere als Literaturwissenschaftlerin an, veröffentlichte ihre Doktorarbeit über König Arthus – doch zu Beginn der 1980er Jahre…

Dr. Varda Hasselmann – Mein Leben als Medium II (Video)

Zweiter Teil des Gesprächs mit Dr. Varda Hasselmann, einem überaus bekannten Medium in Deutschland. Sie berichtet über Ihre Arbeit, wenn Sie Botschaften empfängt – alles in Zusammenarbeit mit Frank Schmolke. Und sie vergleicht ihre Tätigkeit mit – nein, nicht mit einem Radio, wie es gerne gemacht wird – sondern mit einer Kaffeemaschine. Das Medium selbst…

Dr. Varda Hasselmann – Die eigene Medialität entwickeln (Video)

Dritter Teil des Gesprächs mit Dr. Varda Hasselmann. Hier erläutert Sie, wie und warum wir alle im Prinzip fähig sind, Informationen aus anderen Ebenen zu erhalten. Klar wird auch: Die Qualität davon kann sehr unterschiedlich sein und hängt vor allem vom Bewusstsein, der Erfahrung und einer gewissen Reife ab. Auch Trance ist nicht einfach nur…

Christian Salvesen – Die Kunst der Improvisation (Video)

Improvisation macht Vieles leichter im Leben, sagt der Autor und Redakteur Christian Salvesen . Wie in der Kunst können wir auch im Alltag diese Lebenskunst üben – und vielleicht erkennen, dass mache Lieder oder Texte, die wir von uns geben, wie von selbst zu kommen scheinen. Christian Salvesen lädt zu diesen Gedanken ein – und…