MYSTICA.TV Logo
MYSTICA VideoTalk TV • Video Tanja Seehofer – Yoga und Gefühle (Video)

Tanja Seehofer – Yoga und Gefühle (Video)

von Thomas

Im zweiten Teil des Talks mit Thomas Schmelzer erläutert die Yin Yoga Expertin, Autorin und Bewusstseinsforscherin Tanja Seehofer den Zusammenhang von Yoga und Gefühle. Diese frei in Fluss zu bringen und zu lassen bedeutet, gesund und in Harmonie zu sein. Am Beispiel von unterdrückter Wut kann man gut sehen, welche Hilfsmittel es gibt, sich ihrer zunächst bewusst zu werden und sie wert zu schätzen, bevor sie zum Vorschein kommt.

Die von Tanja Seehofer weiter entwickelte Methode des Yin Yoga hilft im Besonderen, durch bestimmte Körperhaltungen (Asanas) an diesen Themen zu arbeiten.

 

Tanja Seehofer ist Bewusstseinsforscherin, Dipl. Mentalcoach und Humanenergetikerin. Sie unterrichtet Yogaklassen, Retreats, Workshops sowie Weiterbildungen im In- und Ausland und ist Autorin der Bücher „Yin Yoga des Herzens“ und „Yoga gegen Burnout – gelassen und selbstsicher im Stress“.

Nach einem tiefen Burnout und einer schweren Depression erfuhr sie auf ihrem Weg zur Heilung wie sehr Yoga – vor allem Yin Yoga und Vipassana Meditation – den Weg zur Gesundung beeinflussen. Sie kündigte nach 19 Jahren ihren Job als Casterin in einer großen und bekannten Filmproduktion in München und widmete sich ganz dem Yoga mit Schwerpunkt YIN YOGA, Burnout-Prävention, Traumasensibles Yoga, Meditation und Stressmanagement. Seit 2015 zusätzlich Fascial Fitness Trainerin, zertifiziert bei Dr. Robert Schleip. Tanjas Unterricht ist geprägt von ihren heilsamen Selbst-Erfahrungen und inspiriert durch ihre Ausbildungen im Mentaltraining (Meditation, Yoga Nidra, Achtsamkeit, Bewusstseinsarbeit, Entspannungstherapie).

www.tanjaseehofer.de

 

Buch zum Thema:

 

 

Tanja Seehofer: „Yoga für den inneren Frieden. In Harmonie mit den eigenen Gefühlen leben“
Verlag: Windpferd Verlag, 2017
Umfang: 160 Seiten
Preis: 16,95 €
ISBN: 978-3864101441

Hier können Sie das Buch bestellen

Hier finden Sie weitere Bücher von Tanja Seehofer

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

Vera Hanekop 2. Dezember 2016 - 19:59

Gut gibt es immer mehr Menschen in „diese“ Richtung…aber die „ANDEREN“ sind auch nicht schlecht…

Reply

Schreibe einen Kommentar zu Vera Hanekop Cancel Reply