Bruno Würtenberger

Geboren am 24.12.1960 in Zürich (CH) begeisterte sich schon in jungen Jahren für alles Außergewöhnliche und vor allem für die Möglichkeiten des menschlichen Bewusstseins. Nach über 30 jährigen Forschungen entwickelte der Schweizer Bewusstseinsforscher das empirische und ganzheitliche Bewusstseins-Training Free Spirit.

Würtenberger gilt im deutschsprachigen wie im anglikanischen Raum als hervorragender Vortragsredner und origineller Revolutionär bezüglich einer neuen Spiritualität und Weltsicht jenseits von Religion und Esoterik. Er ist weiters freischaffender Redakteur diverser Fachzeitschriften und Autor vieler Bücher. 2006 wurde Würtenberger für seinen Friedensauftrag nach Serbien eingeladen und sprach im Wiener Hauptsitz der UNO anlässlich des Weltfriedenstages.

Besonders am Herzen liegt ihm auch das ebenfalls von ihm gegründete Kinderhilfswerk „Free Spirit-Compassion“ (FSCIS) welches zum Ziel hat, nachhaltige und unbürokratische Hilfe vor allem für not leidende Kinder zu leisten.

Bruno Würtenberger – selbst Vater eines Sohnes – betont stets, dass es sich lohnt, sich für die Kinder dieser Welt einzusetzen, da sie schließlich die Zukunft einer friedlicheren, harmonischeren und glücklicheren Welt sind.

Kurz: Bruno Würtenberger ist ein Mensch von ganzem Herzen, charismatisch, humorvoll und tiefgründig so, wie es auch erwartet wird von einem Menschen, dessen Berufung es ist, das Bewusstsein der Menschen zu erweitern.

Zitat: „Bewusstsein, das Bewusstsein eines jeden Menschen ist zu Dingen fähig, von denen viele sich nicht einmal zu träumen wagen. Die einzigen Begrenzungen zum vollkommenen Erschaffen persönlicher Realität sind Glaubensmuster, Überzeugungen und Ideen welche sich in ihm festgesetzt haben. Diese lassen sich ändern, neu programmieren und so lange modifizieren, bis letztlich die Möglichkeit besteht, ein Leben ganz nach seinen eigenen Wünschen und Vorstellungen – jenseits von Schicksal und Karma – erschaffen zu können. Free Spirit ist die optimale Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Spiritualität, ein Quantensprung des Bewusstseins, leicht umzusetzen, effizient und nachhaltig. Was will man mehr?“

www.freespiritinfo.com

 

Mitwirkung bei MYSTICA:

„Von Esoterik zur Spiritualität“ (Talk TV, 2015)

„Du bist frei!“ (Talk TV, 2015)

„Emotion oder Gefühl?“ (Inspiration TV, 2015)

„Anleitung zum Glücklichsein“ (Inspiration TV, 2015)

„Über Suchen, Finden und Erleuchtung…“ (Talk TV, 2011)

„Fluß des Lebens – Fühlen, was ist“ (Talk TV, 2011)

„Der moderne Schamane – Die Zeiten ändern sich“ (Essay)

 

Bruno Würtenberger ist Protagonist der großen MYSTICA Dokumentation „DIE ÜBERSINNLICHEN“

  1 Kommentar für “Bruno Würtenberger

  1. nitzsche, vera heidi
    6. November 2015 um 14:34

    liebes team,

    möchte einfach nur mal zum ausdruck bringen, wie schön die videos von bruno würtenberger sind.
    bin einfach hellauf begeistert und tief bewegt zugleich.

    wie kann es sein, daß sogar erleuchtete spirituelle meister zum opfer werden?

    heiliger strohsack, daß ist wirklich mystisch.

    möge gott uns alle befreien,das wünsche ich mir von herzen.

    in tiefer zuneigung

    vera heidi nitzsche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.