Sophie Hellinger & Wolfgang Maiworm – Familienstellen nach Bert Hellinger heute

von Thomas

Das Familienstellen nach Bert Hellinger ist heute aus der Therapieszene nicht mehr wegzudenken und hat sich in diversen Formen weiterentwickelt. Sophie Hellinger, die Frau des 1925 geborenen Pioniers und der spirituelle Medienmensch Wolfgang Maiworm erzählen im Gespräch mit Thomas Schmelzer ßber die Ursprßnge, Hintergrßnde und Funktionsweise des Familienstellens.

„Jetzt bin ich Seelsorger“, meinte Hellinger, nachdem er aus der Kirche ausgetreten war und seine Methode entwickelte. Wir haben ein Gewissen und es gibt so etwas wie eine Ordnung – die erste Erkenntnis daraus: Ich gehöre zu meiner Familie. Das Erleben in der Aufstellung führt zu einem neuen Bild, das seine Wirkung in mir und in meinem Umfeld entfaltet.

Heute ist das Familienstellen in vielerlei Weise in Anwendung. In Brasilien wird die Methode sogar in vielen Gerichtshöfen angewendet und gelehrt. Auch China zeigt großes Interesse an der Arbeit. Die Vision: Ein neuer Mensch, dem es um Transformation geht und um die Erkenntnis, dass alles miteinander verbunden ist.

Der angesprochene Kongress im November in KĂśnigstein: www.medizinundbewusstsein2019.de/

 

Sophie Hellinger ist Ehefrau, Mutter und Großmutter. Seit Jahrzehnten befasst sie sich mit dem beinah´ uneingeschränkten Potential, das in jedem Menschen steckt. Ihr Wissen und Können geht über berufliche Karrierebewegungen bis hin zu gesundheitlichen Themen, sowohl psychischer als auch physischer Art, und in noch weitere unerforschte Bereiche des Lebens. Sie vermittelt ihr Wissen in Seminaren des Neuen Hellinger Familienstellens als auch in Energieseminaren, Cosmic Power® Seminare, weiter. In diesen Kursen kommen die Teilnehmer in Kontakt mit lebensfördernden Energien, die einen umfassend heilenden Veränderungsprozess einleiten, verstärken und begleiten.

www.hellinger.com
https://cosmicpower.de

 

Wolfgang Maiworm – Pionier, Unternehmer, Rebell, Querdenker, „Geist-FĂźhrer“, Impulsgeber – ist seit Jahrzehnten eine bekannte Größe im SpiritMediaBereich. Er wirkt als Kongressveranstalter, Herausgeber der Zeitschriften „Lebens-t-räume“ und „heute leben mit FLIEGE“, Astrologe und Autor.

www.wolfgangmaiworm.de

3 Kommentare

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare

Regina Graf 16. September 2019 - 22:17

Herzlichen Dank, dass „Familienstellen nach Bert Hellinger “ nun bei Ihnen zu sehen ist! Ich habe schon an einigen Cosmic Power Seminaren teilgenommen und viel fĂźr mich und alle Menschen und Lebewesen um mich herum gelernt und mitgenommen. Ich wĂźrde es sehr schĂśn finden, wenn nochmal ein Gespräch mit Sophie stattfindet, indem es vor allem um Cosmic Power geht. Herzlichen Dank nochmal fĂźr diesen tollen Beitrag und ich bin glĂźcklich und sehr dankbar, dass es Bert und Sophie Hellinger gibt!

Reply
Dr. Hans Gschwender 10. September 2019 - 14:58

Ich bin auch Ăźberzeugt, dass die Methode funktioniert, zumindest wenn sie von gut ausgebildeten Therapeuten durchgefĂźhrt wird.
Leider musste ich eine schlechte Erfahrung machen: vor 6 Jahren hatte meine Tochter in einer Krise eine Reha Klinik aufgesucht. Dort wurde Ihr im Rahmen einer Familienaufstellung gesagt „ich sei nicht ihr Vater“ !
Trotz Widerlegung durch Gentest, den sie wĂźnschte, blieb die Situation verfahren. Seither hat sie jeglichen Kontakt mit ihrer Herkunftsfamilie abgebrochen. Seither habe ich meine Enkel und den Schwiegersohn nicht mehr gesehen. Ich will in ihre Familie nicht hineinreden, weil mein Schwiegersohn seither auch ablehnend reagiert, obwohl ich mich mit ihm immer gut verstanden hatte.
Man sieht durch Dilettanten kann mit der Familienaufstellung irreversibles UnglĂźck erzeugt werden.

Reply
Korai 1. September 2019 - 19:41

Das war sein längstes Interview, das Thomas je gefĂźhrt hat, sagt er …. es war vielleicht auch das Beste! Zur Sache und auf den Punkt, verstehen Ăźber die Informationsebene. Danke Sophie > Deutschland kommt ihr vor, wie mein Altenheim, alles langsam!!! Und Wolfgang, ja er lebt was er sagt, aus der ZerstĂśrung kommt die BlĂźte! Und der Erde ist es egal, wer sie heilt! Es ist eine neue Wissenschaft, wir mĂźssen dran bleiben… wir auch!

Reply

Schreibe einen Kommentar zu Dr. Hans Gschwender Cancel Reply