Wie deine seelischen Wunden heilen – Ein Kurs in Traumaheilung und Selbstliebe – Onlinekurs von Satya Marchand

von Christian Berges

Willkommen zum ersten Onlinekurs von Satya Marchand.

Fühlst du dich mitunter antriebslos, überfordert, hoffnungsleer, depressiv oder gestresst? Hast du körperliche Beschwerdebilder, die sich trotz schulmedizinischer und komplementärer Therapieformen hartnäckig halten?

Dann kann es sehr gut möglich sein, dass dies die Auswirkungen deines dysregulierten Nervensystems sind. Wenn du auf die Welt kommst, ist dein Autonomes Nervensystem noch nicht vollständig ausgebildet. Es entwickelt sich nämlich erfahrungsabhängig, und das bedeutet, dass alles, was du in deiner Prägezeit erlebst sich in deinem Autonomen Nervensystem physisch verschaltet.

In diesem Kurs lernst du, wie du dich aus Verstrickungen und prägenden Gedankenmustern befreien kannst und zu Lebensfreude zurückfindest!

Wir haben heute das Wissen und die Möglichkeiten, uns aus schwierigen seelischen Mustern und Probleme erfolgreich zu lösen und zu neuer Lebensfreude zu finden!

Die Situationen, die du in deiner Kinder- und Jugendzeit als bedrohlich oder belastend wahrgenommen hast, sind in deinem Körpergedächtnis gespeichert und versetzen bei entsprechenden Auslösern deinen Körper auch heute noch in den sog. Kampf- und Fluchtmodus, der dein Überleben sichert.

Auf der mentalen Ebene bilden diese neuronalen Verschaltungen Glaubenssätze und Denkmuster, die zu mächtigen Handlungsimpulsen führen, die von deinem Willen und deiner Entschlusskraft nicht berührt werden. Du nimmst dir z. B. vor, etwas Bestimmtes nicht mehr zu tun, schaffst es aber nicht, weil die Verschaltungen dich zu einem anderen Verhalten zwingen.

Auf der körperlichen Ebene wird dein Körper durch den Überlebensmodus permanent von Adrenalin geflutet, was für viele somatische Beschwerdebilder verantwortlich ist.

In diesem Kurs lernst du eine spezielle Traumaarbeit kennen, die deinen Körper von seinen „Altlasten“ befreien kann. Du erfährst, wie du dein Nervensystem „updaten“ kannst und dein Leben so gestaltest, dass du es in Selbstbestimmung, Freiheit und körperlichem Wohlbefinden genießen kannst.

Lerne jetzt dich und deine Potentiale besser kennen.

Du gehst kein Risiko ein. Wenn dir der Kurs nicht gefällt, bekommst du ohne Wenn und Aber dein Geld zurück. Versprochen.

Wenn du möchtest, kannst du ĂĽbrigens jederzeit die Ăśbungen wiederholen. Dein Zugang zu „Wie deine seelischen Wunden heilen – Ein Kurs in Traumaheilung und Selbstliebe“ bleibt unbegrenzt bestehen.

Aus welchen Bestandteilen besteht der Kurs?

4 Video-Lektionen mit Wissensbausteinen, praktischen Übungen und Hausaufgaben – insgesamt 165 Minuten

 

Was ist der Inhalt des Kurses?

Lektion 1 – Satyas Geschichte: Befreiung von einer traumatischen Kindheit

Lektion 2 – Wie Traumata und Bindungsmuster entstehen

Lektion 3 – Wie Du Bewusstsein und Selbstliebe entwickelst

  • Woran Du erkennst, ob du selbst traumatische Erlebnisse oder Symptome hast
  • Warum Psychotherapie nicht immer hilft
  • Bagatellisierung des Leidens
  • Warum ich?
  • Warum ziehe ich immer dieselben Menschen und Situationen an?
  • Komplizierte Partnerschaften
  • Warum gelingt es mir manchmal nicht, positiv zu denken?
  • Warum WĂĽnschen und Manifestieren nicht immer funktionieren
  • Warum Dankbarkeit nicht immer möglich ist
  • SelbstwertgefĂĽhl entwickeln
  • Ich weiĂź nicht, was ich will
  • Sucht nach mehr

Lektion 4 – Wege und Hilfen zur Lösung von Problemen und Traumata

  • Was tun bei starken GefĂĽhlen und Emotionen
  • Depression verstehen und lösen
  • Wie kann ich vergeben?
  • Wie kann ich erkennen, was wahr fĂĽr mich ist?
  • Wege zur Auflösung
  • Neurogenes Zittern als einfache Methode, den Körper von Blockaden zu befreien

Wie kann ich mit Satya Marchand Kontakt aufnehmen?

Falls Du inhaltliche Fragen bezüglich des Kurses hast, kannst du gerne Satya Marchand persönlich mailen. Ihre Kontaktdaten und viele Infos über Satyas Angebote findest Du hier:  www.praxis-satya-marchand.de

Wieviel Zeit benötigst du?

Wir empfehlen dir, für jede Lektion mindestens 2 Stunden einzuplanen. Besonders die Teile 3 und 4 kannst Du Dir auch in Etappen ansehen, um das Gehörte zu verarbeiten und damit Erkenntnisse zu sammeln. Ideal wäre es, zwischen den einzelnen Kursteilen ein paar Tage oder sogar eine Woche verstreichen zu lassen, um das Gelernte zu vertiefen. Es empfiehlt sich, die einzelnen Lektionen zunächst einmal in der angebotenen Reihenfolge durchzuführen. Später kannst du dann einzelne Bausteine herausgreifen, um sie zu wiederholen, wie du es magst und als richtig empfindest.

Unsere Expertin Satya Marchand

Satya Marchand

Satya Marchand

Satya Marchand kam 1962 in Hamburg auf die Welt. Sie durchlebte eine Kindheit, in der sie physisch und psychisch missbraucht wurde. Sie erlebte ihre Eltern nicht als liebend, fürsorglich und beschützend, sondern hatte große Angst vor ihnen, weil körperliche Gewalt sich mit seelischer Grausamkeit abwechselte. Die Welt schien ihr wie ein unfreundlicher kalter Ort, ohne jede Zuflucht und ohne Hoffnung, dass es besser werden könnte. Nach der Scheidung ihrer Eltern zog die Mutter ins Ausland und ließ Satya allein in Deutschland zurück. Mit 13 Jahren lebte sie allein im Keller eines Reihenendhauses. An den Wochenenden kamen ihre Großeltern, um sie mit Nahrung und sauberer Wäsche zu versorgen. In diesen Kellerjahren war die Welt der Literatur ihre Zuflucht und Bücher ihr Überlebensmittel. Das Lesen erweiterte den Raum ihrer Wahrnehmung und schenkte ihr eine erste Ahnung davon, dass die Welt ein nicht nur dunkles Geschehen ist.

Nach unterschiedlichsten Ausbildungen, intensiven Studien und tiefen Lernerfahrungen begleitet Satya heute viele Menschen mit einer unvergleichlichen Kombination aus körper- und praxisorientierter Arbeit, als auch im Wissen um die wahre Natur aller Dinge als spirituelle Lehrerin.

In Ihrer Begleitung beginnen Menschen mit sich selbst in Kontakt zu kommen und dadurch die Fesseln ihrer Prägungen und Konditionierungen sprengen zu können. Sie können sich erstmals als der liebenswerte, unverzichtbare und einzigartige Mensch sehen, der sie sind. Diese wunderbare Erfahrung beinhaltet, dass auch alte seelische Wunden heilen können und ein Leben in Gesundheit, Freude und Liebe gestaltet werden kann.

Satya wurde durch ein ausführliches Interview auf MYSTICA.TV erstmals einer größeren Öffentlichkeit bekannt: Heilung durch Selbsterkenntnis