Thema: Kultur

Die kulturellen Werke der Menschheit sind ein hohes Gut – sie sagen mehr als alles andere etwas aus über unser Leben und Denken. In dieser Rubrik stellen wir Hintergrundberichte über Filme, Bücher, Events und bildender Kunst vor. Mitunter finden sich auch essayistische Betrachtungen und humorvolle Beiträge.

Wolf-Dieter Storl: Mein amerikanischer Kulturschock (Webtalk)

Am 16. November um 19 Uhr fand ein unterhaltsames und berührendes Webinar mit dem Ethnobotaniker, Kulturanthropologe und Bestsellerautor Dr. Wolf-Dieter Storl im Gespräch mit Thomas Schmelzer statt. Es ging um seine spannenden, wilden Erfahrungen in den USA, in der er viele Jahre lebte, studiert und durch die Lande reiste. Natürlich durften auch Fragen gestellt werden…

Deva Premal & Miten – Magie der Mantras (Webtalk)

Am 9. November fand ein Webinar mit den wahrscheinlich weltweitbekanntesten Mantra-Künstlern statt: Deva Premal und Miten. Anja Schmidt sprach mit ihnen über Ihren Werdegang, ihre Kunst und die heilsame Wirkung von Mantras. Es wurde auch gesungen… Mantras sind heilige und heilsame Klänge einer uralten spirituellen Tradition. Niemand interpretiert sie so magisch und kraftvoll berührend wie…

Ayahuasca: Einer uralten Medizin auf der Spur – Martin Zoller

„Ayahuasca ist eine Medizin, die uns helfen kann, mit unserer Seele in Kontakt zu treten und zu lernen, wer wir wirklich sind“, so Martin Zoller. Er machte sich auf die Reise in den Dschungel Südamerikas, um Schamanen und die Pflanze selbst kennenzulernen und zu erleben. In diesem spannenden Reisebericht erzählt er von seinen Erfahrungen und…

Dechen Shak-Dagsay – Tibetische Mantren für den Frieden

In diesem ausführlichen Gespräch erzählt die tibetische Künstlerin Dechen Sak-Dagsay von ihrem Werdegang, ihrer internationalen Karriere, ihren Friedensaktivitäten und ihrem buddhistischen Weltbild. Als kleines Kind kam sie mit 1000 Tibetern als Flüchtling in die Schweiz und lebte seither in zwei Welten. Erst im Alter von 38 Jahren begann sie, unterstützt von ihrem Stiefvater, einem hochrangigen…

Ich lese, also bin ich – Roland Rottenfußer

Die gute Nachricht: Lesen stirbt nicht aus; die schlechte ist: Es verändert sich – radikal und nicht immer zu seinem Vorteil. Speed-Reading, Info-Smog, E-Book und Content-Fast-Food sind für Lesefähigkeiten wie Konzentration und Vertiefung Gift. Vor allem schwindet die Fähigkeit, Erlesenes mitschöpferisch vor dem inneren Auge entstehen zu lassen – somit ein wichtiger Teil unseres seelischen…

Vivan Dittmar – Be the Change!

Wie gelingt uns eine sinnvolle Kommunikation miteinander in Zeiten des Wandels? Wie verändern wir unser Umweltbewusstsein? Vivian Dittmar, die in verschiedenen Ländern und Kontinenten gelebt hat, setzt sich heute für dieses erneuerte Bewusstsein ein. Wichtig wird sein, dass wir lernen, miteinander zu kommunizieren in einer globalen Welt.   Vivian Dittmar ist Impulsgeberin, Referentin, Autorin und…

Aspekte der Weihnacht – Christian Salvesen

Weihnachten mal anders betrachtet: Unser Autor Christian Salvesen blickt zurück in seine Kindheit als Pastorensohn, untersucht den Begriff des Avatars, der auch in anderen Traditionen eine Rolle spielt und fasst Thorwald Dethlefsens spirituelle Deutung von Weihnachten als die „Geburt des Lichtes“ zusammen. von Christian Salvesen     Weihnachten naht. Die Lieder und Lichter in den…

Himmel und Hölle des Hieronymus Bosch – Christian Salvesen

Hieronymus Bosch und die bildliche Kunst im Hoch- und Spätmittelalter – vor 500 Jahren starb der Niederländische Maler Hieronymus Bosch (um 1450-1516). Er gehört zwar nicht mehr zum Mittelalter sondern zur Renaissance, doch seine zum Teil albtraumhaften Bilder lassen sich besser verstehen, wenn man die Weltsicht des Mittelalters einbezieht. Christian Salvesen gibt einen Überblick der…

Wer oder was nimmt dies gerade wahr? – Christian Salvesen

Mit dieser Inspiration zur Selbsterforschung anhand von Zeichnungen und Kurztexten wird Ihnen vielleicht bewusst werden, wie vielschichtig Wahrnehmung ist. Und obwohl wir bei dieser Übung so manche Sinne nicht einbeziehen, wie das Gehör oder den Tast- und Geschmackssinn, bilden sich visuelle Impulse aus unserem Inneren bereits als äußerst vielsagend ab. von Christian Salvesen   Wo…

Ein spiritueller Thriller entsteht – Conrad Mayer

Ein angesehener Hotelier will einen Mystery-Thriller schreiben. Seine Frau entwickelt mediale Fähigkeiten und empfängt Botschaften verstorbener Personen aus der Geschichte. Schließlich entsteht die faszinierende Idee, diese medialen Informationen mit einem Thriller zu verbinden. Hier die Entstehungsgeschichte des Romans „Die Paulus Affäre“, geschrieben vom Autor selbst (Beide waren vor Kurzem zusammen mit Thomas Schmelzer Gast in…