Bodo Deletz („Ella Kensington“) – Glück kann man lernen

Bodo Deletz ist seit Jahrzehnten einer der erfolgreichsten Mentaltrainer Deutschlands. Als „Ella Kensington“ schrieb der zahlreiche Bestseller, in denen es meist um Glück und Erfolg geht. Schon mit 15 Jahren unterrichtete er einen Sportclub in Mentaltraining und half immer mehr Menschen, ihre Probleme zu bewältigen. Um aber glücklich zu sein, erkannte er bald, sollte man parallel zur Problemlösung Wege finden, um gute Gefühle, Motivation, Freude zu entwickeln.

Die Kensington Sommercamps wurden parallel zu den Büchern heißbegehrte Selbsterfahrungsevents. Wie aber entsteht dauerhaftes Glück? Innere Arbeit ist nötig, und eine Sinnfindung hilfreich. Welcher der richtige Sinn ist, hat viel mit Selbsterkenntnis zu tun.


Als Autor der Ella Kensington Reihe mit über einer Million verkaufter Bücher und 30.000 Seminarteilnehmern gehört Bodo Deletz seit 30 Jahren zu den erfolgreichsten Trainern Deutschlands. Warum er ein Selfcoaching-Konzept anbietet, hat Konfuzius sehr schön auf den Punkt gebracht: Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. Lehre ihn zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben.

www.bodo-deletz-akademie.de


Hier finden Sie Bücher von Bodo Deletz und Ella Kensington

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (33 Stimmen, Durchschnitt: 4,33 von 5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.