Bewusst Sein mit Sabrina Fox – Erhellende Dunkelheit (Video)


Im Dunkeln sehen wir nichts mehr, und doch kann die Dunkelheit erhellen und uns zu uns selbst führen. Die Autorin und Künstlerin Sabrina Fox erinnert daran, dass wir manchmal erst in solchen Zuständen uns selbst wahrnehmen können. Das Video lädt ein, dies sofort zu erfahren. Also: Schließen Sie die Augen und spüren Sie: Wer bin ich?


Spiritualität im Alltag, mitten im Leben – so lautet das Motto dieser neuen Reihe mit Sabrina Fox.

Sabrina Fox ist Autorin, Bildhauerin und Expertin für praktische Spiritualität. Sie beschäftigt sich seit 1993 mit Engeln, Meditation und persönlichem Wachstum. In ihren Büchern (u. a. Bestseller “Wie Engel uns lieben”, “Die Sehnsucht unserer Seele”) und Vorträgen regte sie mit einer Mischung aus Offenheit, Wärme und Humor dazu an, den eigenen Weg zur Seele und damit zu Gott zu erforschen.

Ihr aktuelles Buch: „Kein fliegender Wechsel“ (Allegria Verlag).

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

  2 Kommentare für “Bewusst Sein mit Sabrina Fox – Erhellende Dunkelheit (Video)

  1. Carmen A. M.
    4. Januar 2015 um 17:20

    Liebe Leserin, lieber Leser,

    passend zum Thema „Die dunkle Nacht der Seele“ auch folgende Ausführungen,
    für die unter Euch, die vielleicht zusätzlich nach hilfreichen Erklärungen suchen..
    Beim ersten Link findet man z. Bsp. auch eine Ausführung von Ludmilla Rudat.

    http://www.spirituelle-krisen.net/dunkle_nacht/dunkle_nacht.html

    PDF unten:
    http://www.ocarm.org/books/content/die-dunkle-nacht-der-ganzwerdung-c-g-jung-und-der-mystiker-johannes-vom-kreuz

    Alle guten Wünsche
    Carmen A. M.

  2. David
    5. Januar 2015 um 12:34

    Ich kann Ihre Ausführungen nur bestätigen , wir finden in der Dunkelheit und der Stille zu uns selbst , da wir genau das sind . Dort wo die Gedanken aufhören zu existieren und nur mehr Bilder vor unseren inneren Auge erscheinen….wenn die Erkenntnis durch die Erfahrung reift , ich bin…..ich bin das alles und das nichts ….das eine ,das alles ist.

    In Liebe zu dem was wir alle sind …..ich bin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.