Buchvorstellung

Nichts ersetzt ein gutes Buch, mit dem man sich vertiefend und konzentriert mit einer Thematik auseinandersetzen kann. Wir lieben Bücher und stellen Ihnen hier eine Auswahl interessanter Veröffentlichungen vor.

“Die neue Weltordnung” – Johanna Arnold

Philosophisch-spirituelle Betrachtungen zur Wendezeit-Thematik Dieses hervorragend geschriebene Werk ist eine interessante Mischung von Informationen über die Wendezeit. Johanna Arnold zitiert gechannelte Mitteilungen, Quantenphysiker, die „Gralsbotschaft“, Elisabeth Haich – selbst einige Themen der Verschwörungsliteratur kommen nicht zu kurz. Aus diesen und vielen weiteren Informationen hat die Autorin dennoch einen dramaturgisch interessanten Bogen geschaffen, mit klugen Gedanken,…

“Die sieben Archetypen der Angst” – Varda Hasselmann

Wertvolles Wissen über die Seele Die Arbeit von Varda Hasselmann und Frank Schmolke dreht sich seit ca. 25 Jahren um die Vermittlung eines einzigartigen Wissensguts rund um die menschliche Seele. Durch den Kontakt mit der „Quelle“, ein Seelenverbund in der „kausalen Welt“, erhielt die Autorin nach und nach ungewöhnlich detaillierte, strukturierte Informationen über unsere Seele.…

“ Alles ist Yoga ” – Doris Iding

Weisheitsgeschichten für gelebte Spiritualität Die Autorin und Yoga-Expertin Doris Iding schuf hier ein Kleinod voller bewegender, inspirierender Geschichten über Spiritualität und Alltag, Ideal und Wirklichkeit, Suchen und Finden. Dabei untersucht sie augenzwinkernd manch esoterische Glaubenssätze und motiviert, sich selbst einmal zu hinterfragen, wo man auf seinem Weg gerade steht. Es ist eine gelungene Mischung aus…

„Das Geheimnis der Avatare“ – Jeffrey Armstrong

Kaum zu glauben: Im erfolgreichsten Film aller Zeiten sind – neben einer flotten Actionstory – erstaunlich viele Wissensbausteine indigener Völker eingeflochten. Fazinierende Parallelen gibt es zu den Veden – was der Anlass für diese unterhaltsame und kluge Einführung in die indischen Weisheitslehren war. Es ist das Wissen vieler alter Völker, die noch mit der Erde…

„Schutzengel begleiten dich“ – Prinzessin Märtha Louise

Auf dem ersten Blick erscheint es wie eines der vielen Engelbücher, die es schon gibt – diesmal geschrieben von einer Prinzessin. Alles klar, dachte ich, da bin ich wohl nicht die Zielgruppe…Tatsächlich aber ist dieses querformatierte, schön gestaltete Kleinod ein wunderbarer Wegweiser für eine natürlichere, ganzheitliche Verbindung zum Leben. Ja, Engel kommen vor – aber…

„Bekenntnisse eines ungläubigen Buddhisten“ – Stephen Batchelor

Erlebnisweg eines spirituell Suchenden auf den Spuren Buddhas Was geschieht, wenn ein westlicher Wahrheitssucher auf den Spuren Buddhas wandelt und unerschrocken buddhistische Lehren auf ihre „Tauglichkeit“ für das eigene Leben prüft? Stephen Batchelor landete als Jugendlicher eher zufällig in Indien und entdeckt den Buddhismus. Mit 21 Jahren wird er Mönch, lernt die unterschiedlichen Formen des…

„Mit den Augen der Liebe“ – Krishna Das

Autobiographie eines amerikanischen Yogi Krishna Das ist durch seinen ganz eigenen, souligen, erdigen Mantra-Gesang bekannt geworden. Dass diese Musik aus einer tiefen Spiritualität kommt, wird in dieser wirklich wunderbaren, humorvollen Lebensgeschichte deutlich. 1970 führt ihn seine Suche – nach einer Begegnung mit dem amerikanischen Lehrer Ram Dass – zum indischen Meister Sri Neem Karoli Baba.…

„Intention“ – Lynne McTaggart

Immer wieder hören wir von der Wirkung unserer Gedanken auf die Umwelt – doch welche Beweise gibt es dafür eigentlich? Die Journalistin Lynne McTaggart, die bereits für ihr Werk „Das Nullpunktfeld“ Forscher aus aller Welt besucht hat, geht in diesem Buch einen Schritt weiter. Sie fragt: Welche Beweise gibt es eigentlich dafür, dass die Phänomene…

“ Gefühl und Mitgefühl: Emotionale Achtsamkeit und der Weg zum seelischen Gleichgewicht” – Dalai Lama und Paul Ekman

Bereits seit 1987 veranstalten der Dalai Lama und führende Wissenschaftler die fortlaufende Gesprächsreihe „Mind and Life“. Das ist hochspannend: buddhistisch-spirituelle und westlich-wissenschaftliche Sichtweisen treffen sich zu einem inspirierenden Austausch. Da jeder sich bemüht, seine Sicht gut verständlich herüberzubringen, entstanden so schon einige wirklich lesenswerte Bücher. Im Jahre 2000 war erstmals der amerikanische, international renommierte Mimikforscher…

„Die zeitlose Weisheit Meister Eckharts“ – Peter Reiter

In seinem bereits dritten Buch zum Thema führt Peter Reiter auf eine berührende und tiefgehende Weise in die Spiritualität des Meister Eckhart ein. Noch immer wird die Mystik des um 1260 geborenen von vielen spirituellen Lehrern zitiert und bewundert. Dem Dominikaner, der eine durchaus beachtenswerte Karriere in der Kirche absolvieren konnte, gelang es dennoch, zeitlose…