Varda Hasselmann – Junge Seelen, alte Seelen (Webtalk)

Ende Oktober fand in den Räumen des Goldmann-Verlags wieder ein Webinar mit Varda Hasselmann statt zu einem Thema, das derzeit viele Menschen zu interessieren scheint: Seelenalter.

Mit „Junge Seelen – Alte Seelen“ schuf das Tieftrancemedium und die Schriftstellerin zusammen mit Frank Schmolke ein Grundlagenwerk zum Thema der Wiedergeburt und der Seelenalter. Der Sinn des Lebens ist die stetige Reifung und Weiterentwicklung. Das gilt nicht nur für jedes einzelne Leben, sondern auch für den großen Weg der Seele über viele Inkarnationen hinweg.

Was unter verschiedenen Seelenaltern zu verstehen ist, erklärte Varda Hasselmann, die Grande Dame der Medialität, in diesem Live-Webinar. Sie hat in einem intensiven Prozess über mehr als 12 Jahre hinweg alle Details dieser Entwicklungsreise des Menschen medial von der »Quelle« empfangen. Entstanden ist eine einzigartige Typologie, die sich unterteilt in Säugling-Seele, Kind-Seele, Junge Seele, Reife Seele und Alte Seele. Varda Hasselmann erläuterte, welche Lernaufgaben in jedem Inkarnationsschritt zu bewältigen sind: ob Beziehungen, Erfolg, Gesundheit oder die Position in der Gesellschaft.

Moderation: Anja Schmidt

 

Unser Tipp: MYSTICA.TV – Talk mit Varda Hasselmann und Thomas Schmelzer zum Thema Inkarnationszyklus und Seelenalter (dieses Video erwähnte Varda Hasselmann im Webinar):

 

Aktuelles Buch zum Thema:

 

 

 

Junge Seelen – Alte Seelen
Die große Inkarnationsreise des Menschen
Hasselmann, Varda , Schmolke, Frank
Verlag: Goldmann Arkana 2016
Sprache: Deutsch
Gebunden, 544 Seiten
ISBN-13: 978-3-442-34194-8

 

Hier können Sie das Buch bestellen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, Durchschnitt: 4,75 von 5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.