Thema: Wirtschaft

Den Kern erfassen – Paul J. Kohtes im Interview

Kohtes_Kern erfassen_MYSTICA_TV2

Was ist „rein privat“, und was „rein beruflich“? Ließen sich nicht auch Aspekte aus dem privaten Lebensbereich sinnvoll in das eigene Arbeitsleben integrieren? Übungen und Sichtweisen aus dem Zen sind zum Beispiel ein Weg, den immer mehr Menschen im Management als nützlich empfinden. Paul J. Kohtes, Deutschlands angesehenster PR-Mann und zugleich Zenlehrer, erklärt in einem…

Paul Kohtes – Achtsamkeit in Unternehmen

MYSTICA_Paul_Kothes_2

Der Zen-Coach und PR Experte Paul J. Kohtes beleuchtet in diesem zweiten Gespräch mit Thomas Schmelzer den Einfluss der Achtsamkeitsbewegung in Unternehmen. Führungskräfte sind vielen Sachzwängen unterworfen und doch geschieht heute ein Paradigmenwechsel: Meditation und ganzheitliches Denken wird immer selbstverständlicher, auch durch nachfolgende junge Menschen, die Privatleben und berufliches Leben nicht mehr getrennt sehen wollen.…

Paul Kohtes – Zen: Im Fluss des Lebens sein

Kohtes_MYSTICA_1

Paul Kohtes verbindet in seinem Schaffen ganz unterschiedliche Welten: Er ist einer der bekanntesten PR-Experten, hat philosophische Stiftungen und Kongresse ins Leben gerufen und ist als Zen-Lehrer international in Unternehmen unterwegs. Für Kohtes ist Zen einfach eine Erfahrung, die versucht, die Relativität allen Seins durchgängig spürbar werden zu lassen. Das Leben ist wie ein Fluss,…

Die spirituelle Bedeutung von Geld – Ronald Engert

GeldSlider1

Wie 4000 € eine Gruppe von Menschen an ihre Grenzen brachten: Die finanzielle und die spirituelle Sphäre sind unmittelbar miteinander verbunden. Ein erstaunliches Experiment mit einer Gruppe von Menschen zeigte, wie tief das Geld mit dem Selbstwert des Menschen verbunden ist. Um unsere Beziehung zum Geld zu heilen, müssen wir es in den hellen Spiegel…

„Wie Sie Profit machen und nebenbei die Welt verbessern“ – Werner Schwanefelder (Rezension)

SchwanefelderSlider

Jeder kennt die – leider – traurige Wahrheit: „Geld regiert die Welt.“  Geld bestimmt das Denken und Handeln vieler Menschen maßgeblich. Derjenige, der seinen Idealen folgt und auf den Ellbogenkampf verzichtet, ist oftmals arm dran und geht leer aus. Der bekannte Autor und Vortragsredner zu den Themen Geldanlagen möchte einen anderen Umgang mit Geld etablieren…

„Ökonomie der Verbundenheit“ – Charles Eisenstein

EisensteinErdeSlider

Irgendetwas läuft gewaltig schief in der Entwicklung unserer Gesellschaft. Wir alle, ob arm oder reich, spüren, dass wir in der Falle des Geldes sitzen. Ein Einfaches weiter so würde bald die völlige Erschöpfung unseres Planeten bedeuten und kommt für viele nicht mehr in Frage, doch was ist die Alternative? Wie wir den wissenschaftlichen Fortschritt mit…

Es geht auch anders – Manuel Lehmann

AlleswirdgutSlider

Bankencrash, Eurokrise – es ist, als würde uns der Teppich unter den Füssen weggezogen. Mit der Occupy-Bewegung wächst Widerstand gegen unser Geldsystem, und es zeigen sich Alternativen. Von Manuel Lehmann Im Club des Schweizer Fernsehen sassen am 25. Oktober 2011 zwei junge Aktivisten von Occupy, ein Nationalrat der Grünen, ein Bankrat und Politiker, ein Banker…

Nichts allzusehr! – Dr. Christoph Quarch

GriechenSlider

Warum es heute nicht darum geht, Griechenland zu retten, sondern sich von Griechenland retten zu lassen. Ein Plädoyer für eine Wiedergeburt des Abendlandes aus dem Geist der Griechen von einem Kenner der griechischen Kultur und Philosophie. Von Christoph Quarch Warum Griechenland? Warum gerade dort? Warum kocht die Euro-Krise ausgerechnet in diesem Land auf und nicht…

Schuld lass nach – Martin Frischknecht

SchuldenSlider

Kaum ein Tag vergeht ohne Schreckensmeldungen zum Euro. Wo viele schulden sind, ist auch die Schuldfrage nicht weit. Was es jetzt braucht, sind Nachlass und Versöhnung. Von Martin Frischknecht «Wer soll das bezahlen, wer hat das bestellt? Wer hat so viel Pinke, Pinke, wer hat so viel Geld?» Jahr für Jahr liegt man sich in…

„Karawane der Freude“ – Jwala und Karl Gamper

SliderGamper

Karl Gamper ist so etwas wie ein visionärer philosophischer Poet des neuen Denkens in Wirtschaft und Gesellschaft – manchmal etwas verträumt in seinen Texten, aber immer inspirierend und originell. Sein neues Buch, das er zusammen mit seiner Frau verfasst hat, schildert deren ganz persönliche Reise durch Krisen und Selbstzweifel bis hin zu einer neuen Leichtigkeit.…