Thema: Texte

Schuld-Entrümpelung – Roland Rottenfußer

Copyright 2016 inkje / Photocase, all rights reserved.

Wie wir uns von einer erdrückenden Last befreien – Die Menschheit lebt unter einer schwarzen und drückenden Schuldwolke. Wie jede Wolke hindert uns auch diese oft daran, die Sonne zu sehen. Viele seelische Erkrankungen wie Depressionen haben in Schuldgefühlen ihre unbewusste Basis. In den bleiernen Schuhen der Schuld kommt man nicht sehr weit auf seinem…

„Zeit für Männlichkeit“ von Diana & Michael Richardson (Rezension)

Zeit-fuer-Maennlichkeit-_Richardson_MYSTICA2

Wer kennt sie in Tantra-Kreisen nicht? Das Paar Diana Puja und Michael Richardson? Pujas Bücher »Zeit für Weiblichkeit« und »Zeit für Liebe« sind Longseller, die ich vor langer Zeit verschlungen habe. Als ich das Seminar »Zeit für Weiblichkeit« vor ein paar Jahren besuchte, wurde gerade das Buch von Michael angekündigt, und ich war sehr neugierig…

Ich lese, also bin ich – Roland Rottenfußer

Lesen_Roland_Rottenfußer_MYSTICA2

Die gute Nachricht: Lesen stirbt nicht aus; die schlechte ist: Es verändert sich – radikal und nicht immer zu seinem Vorteil. Speed-Reading, Info-Smog, E-Book und Content-Fast-Food sind für Lesefähigkeiten wie Konzentration und Vertiefung Gift. Vor allem schwindet die Fähigkeit, Erlesenes mitschöpferisch vor dem inneren Auge entstehen zu lassen – somit ein wichtiger Teil unseres seelischen…

Meine Erinnerung an mein letztes Leben – Roman Oberholzer

erinnerung_roman-oberholzer_mystica_tv2

Manchmal ist das Leben wie ein Buch voller Rätsel, das einem zusammengewürfelte Erinnerungen vor die Füße wirft. Anschaulich und ehrlich berichtet ein junger Mann, wie es dazu kam, dass Meditation, Krankheit, Ausschwitz und die Unsterblichkeit als ebenso scheinbar nicht zueinander passende Teile eines rätselhaften Puzzels zu seinem neuen erfüllten Leben führten und ein altes Leben…

Mut zur Vision: Am Anfang ein Traum – Mike Kauschke

am-anfang-ein-traum-mike-kauschke_mystica-tv2

Die kreative Kraft des Lebensstromes wohnt in unserem Bewusstsein. Wenn wir wissen, diese Kreativität gezielt einzusetzen, anstatt sich von Hoffnungslosigkeit einschüchtern zu lassen, werden wir womöglich bis zu den tieferen Quellen des sozialen Wandels gelangen. In diesem sehr vielseitigen Essay eröffnet uns der evolve- Redakteur Mike Kauschke seine Erkenntnisse zum Thema und zeigt, dass man…

Die 25 spirituell einflussreichsten Persönlichkeiten 2016

persoenlichkeiten-2016-_mystica_tv2

Im Stil des Time Magazins, das jedes Jahr eine Liste der 100 einflussreichsten Persönlichkeiten zusammenstellt, und des Forbes Magazins, das die Mächtigen der Welt in Rangfolge auflistet, veröffentlicht das Mind Body Spirit Magazin (herausgegeben von Watkins Media in England ) jährlich eine alternative Liste der 100 spirituell einflussreichsten lebenden Personen. Wir durften exklusiv den Artikel…

Spiritualität als Lebensgrundlage – Sylvester Walch

Copyright 2016 nicousnake / Photocase, all rights reserved.

Spiritualität hat manchmal mit berechtigten Vorurteilen zu leben oder hat sich zumindest mit diesen Vorurteilen auseinanderzusetzen. Wie also sind spirituelle Wege zu beurteilen? Sicher braucht es mindestens eine innere Offenheit des Hinschauens, Hinhörens und Hinfühlens, um überhaupt begreifen zu können was geschieht. Ein renommierter Autor und Psychotherapeut wagt sich an das spannende Thema! von Sylvester…

Aspekte der Weihnacht – Christian Salvesen

SONY DSC

Weihnachten mal anders betrachtet: Unser Autor Christian Salvesen blickt zurück in seine Kindheit als Pastorensohn, untersucht den Begriff des Avatars, der auch in anderen Traditionen eine Rolle spielt und fasst Thorwald Dethlefsens spirituelle Deutung von Weihnachten als die „Geburt des Lichtes“ zusammen. von Christian Salvesen     Weihnachten naht. Die Lieder und Lichter in den…

„Gesundheit die (fast) nichts kostet“ von Ulla Meyerhof (Rezension)

gesundheit_die_fast_nichts_kostet_Ulla Meyerhof_MYSTICA2

Träumen wir nicht alle von einer Gesundheit, die so gut wie umsonst ist? Da kommen doch immer eine Menge an Kosten zusammen, wenn wir mal Medikamente brauchen! Solange wir diese von unseren Versicherungen bezahlt bekommen, ist uns das noch nicht einmal wirklich bewusst – müssen wir aber unseren privaten Geldbeutel einsetzen, wird schon deutlicher, wie…

„Mein Isl@m“ von Amir Ahmad Nasr (Rezension)

mein-islm_amir-nasr_mystica-tv2

Amir Nasr ist mit seinen 30 Jahren ein mutiger Sozial-Aktivist und aufrechter Wahrheitssucher. Seine persönliche Geschichte als Third-Culture-Kid und sein innerer Kampf um die Versöhnung von Aufklärung und spiritueller Tiefe sind zugleich ein Stück authentischer Zeitgeschichte, die nicht nur informiert, sondern tief berührt. Es ist eine Geschichte von Aufwachsen und Aufwachen auf der Suche nach…