Thema: Psychologie

Brauchen wir heute eine neue Psychologie, eine transpersonale, die auch das Spirituelle mit berücksichtigt? Eine Erweiterung wäre sicher wünschenswert und es tut sich schon vieles in den „weicheren“ Bereichen der Psychotherapie. Hier geht es um Gedanken, Gefühle und Emotionen, um unser Menschsein, die Aufarbeitung schwerer Vergangenheiten, aber auch Erfolg und die Verwirklichung von Visionen.

Die Kraft des Herzens – Stefanie Menzel (Interview)

Ist das Herz auch das Zentrum unseres Bewusstseins, wie es viele alte spirituelle Traditionen schon immer behauptet haben? Wenn das wahr ist, hat es eine viel umfassendere Funktion als nur in besonderen Momenten des Verliebtseins stark zu schlagen… Stefanie Menzel widmet sich in ihrem aktuellen Buch ganz diesem Thema und liefert einige hilfreiche Hinweise, was…

Veit Lindau – Seelengevögelt (Video)

Seit einiger Zeit ist Veit Lindau ein gefragter Referent und Coach für Menschen, die beruflich und privat mehr ihren eigenen Weg finden wollen. Im Talk mit Thomas Schmelzer erläutert er den etwas provokanten Titel seines Buches: Seelengevögelt meint einen Zustand tiefster Hingabe an das Leben selbst. Wir können uns selbst ganz leicht erkennen, ob wir…

Handeln durch Geschehenlassen – Roland Rottenfußer

„Ich mache“ oder „ich will“ ist die Grundhaltung vieler Menschen zum Leben. Politik, Populärphilosophie und Psychoratgeber trichtern uns seit Jahren ein, dass wir allein Urheber unseres Schicksals sind. Das klingt verantwortungsbewusst. Aber ist es realistisch, wenn nicht einmal feststeht, ob es einen freien Willen gibt? Seit Jahrtausenden existiert eine ganz andere Art der Lebensphilosophie. Ihr…

Wie man über den Dingen steht – Bruno Würtenberger

Möchtest Du, unbeeinträchtigt vom Leben und seinen Herausforderungen, ohne Weltflucht, über den Dingen stehen, dann solltest Du Dir folgende Frage beantworten: Was bin ich und was bin nicht ich? Es ist nicht möglich über den Dingen zu stehen, solange man sich mit ihnen dermaßen identifiziert, dass man nicht mehr zu unterscheiden vermag, was ich und…

Gesund mit Dahlke – Die Lebensprinzipien (Video)

Gibt es Lebensgesetze, die für uns alle gelten? Der bekannte Autor, Arzt und Psychotherapeut Dr. Ruediger Dahlke ist davon überzeugt und schildert hier, wie uns das Verständnis davon helfen kann. Dabei ist die Astrologie eine gute Hilfe. Beispiel Marsprinzip – Aggression, Kraft, Männlichkeit. Wie kann ich diese Qualitäten sinnvoll nutzen und ausdrücken? Unterdrückt würden sie…

Burnout aus quantenmedizinischer Sicht – Dr. Michael König

Der Quantenphysiker Dr. Michael König, der mit „Das Urwort“ eine Theorie veröffentlichte, die die geistige mit der wissenschaftlichen Welt zu versöhnen sucht, beschäftigt sich seit langem mit gesundheitsförderlichen Methoden und entwickelte unter anderem eine Weiterentwicklung feinstofflicher Diagnosegeräte. So kam er zu hilfreichen Erkenntnissen bezüglich Krankheiten und im Besonderen dem Burnout-Phänomen — letztlich ein Energiemangel. Wir…

Kommunikation beginnt, wo Worte aufhören – Stephanie Purna Erkens

Seit Jahren schon beschäftige ich mich mit dem Phänomen Kommunikation. Als Dolmetscherin, PR-Managerin und Kommunikationsberaterin lernte ich alle Regeln der funktionierenden Kommunikation: „Lass den anderen immer ausreden! Höre aufmerksam zu! Falle nicht ins Wort! Manipuliere nicht!“ Doch im privaten, intimsten Miteinander mit den Eltern, dem Partner, der Freundin wollten sie oft nicht so einfach funktionieren,…

Quantenbewusstsein und Liebe – Siranus Sven von Staden

Warum es uns so schwer fällt, uns selbst zu lieben und wie uns das Quantenbewusstsein hilft, dies zu erleichtern, darüber schreibt Siranus Sven von Staden: „In dem Moment, wo wir beginnen, uns selbst von ganzem Herzen anzunehmen, öffnet sich das Tor der Liebe. Egal, wo wir dann hinschauen, werden wir Liebe erfahren.“ Anbei einige Tipps…

Gesund mit Dahlke – Den Schatten integrieren (Video)

„Der größte Schatz liegt im Schatten“ – so Dr. Ruediger Dahlke. Im Schatten sind alle Themen und Dinge, die wir aus unserem Bewusstsein ausgeschlossen haben, weil wir sie nicht wollen. Wie beim Eisberg, von dem nur ein kleiner Teil über der Oberfläche zu sehen ist, befindet sich ein großer Teil unserer Energie im nicht bewussten…

„SPEED – Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ – Florian Opitz

Zeit nehmen und lesen! Um Zuge seiner Vaterschaft hat der Autor festgestellt, das ihm etwas fehlt: Zeit. Und das, obwohl er sich ein großes Arsenal an technischen Geräten angeschafft hat, die ihm eigentlich Zeiterleichterung verschaffen sollten. Aber gerade sie sind es, die ihn dazu bringen, dass er sich im Internet verliert und seine Fähigkeit abnimmt,…