Thema: Beziehung

Wir sind mit allem in Beziehung – bewusst oder unbewusst. Oft gelingt uns eine gute Beziehung im Aussen erst, wenn wir unsere innere Beziehung zu unserem Herzen gefunden haben, heißt es. In dieser Rubrik beschäftigen wir uns vor allem mit Partnerschaft, aber auch Freundschaft und Familie sind wichtige Themen.

Christiana Mandakini Jacobsen – Beziehung ist immer ein Geschenk (Video)

Jede Beziehung bringt Geschenke und Erfahrungen mit sich – so die Erkenntnis von Christiana Mandakini Jacobsen, seit 30 Jahren tätig als Bewusstseinstrainerin und Paarcoach. Jede Begegnung ist eine eigene Geschichte, jeder Mensch löst andere, vielleicht verborgene Gefühle aus. Besonders alte Traumata, die normalerweise im Unbewussten schlummern, können in der Partnerschaft an die Oberfläche kommen. Damit…

Alleingeborener Zwilling – Petra Becker und Britta Steinbach

Kennen Sie das Gefühl von unerklärlicher Traurigkeit, die ganz tief verwurzelt zu sein scheint? Oder führen Sie eine Partnerschaft, die zwar unerfüllt ist, aber aus der Sie sich nicht zu lösen vermögen? Oder leiden Sie an unerklärbaren Ängsten, die sich allein durch den Verstand nicht beseitigen lassen? Möglicherweise ist die Ursache ein im Mutterleib verlorener…

Die Vergangenheit heilen – Thomas Hübl

Thomas Hübl ist seit einiger Zeit einer der innovativsten spirituellen Lehrer, der viel über ein neues Miteinander spricht, das zu einer Transformation führen kann. In diesem Interview vermittelt er, warum wir in einer sehr spannenden Zeit leben, in der es auch darum geht, kollektive Traumen zu heilen – Thema auch im diesjährigen Celebrate Life Festival.Thomas,…

Die Familie – Kerstin Reichl

Die Werbung zeichnet die Familie stets als ein harmonisches Miteinander. Komisch, im tatsächlichen Leben sieht es oft ganz anders aus. Warum? Die spirituelle Lehrerin Kerstin Reichl meint, weil die geistigen Gesetzmäßigkeiten der Entwicklung einer Seele ganz andere Bedingungen hat. Hier schildert sie aus ihrer Sicht, warum Verstrickungen der Menschen untereinander nicht zu vermeiden sind… Von…

Dr. Hans Christian Meiser: Als wär’s das letzte Mal (Video)

Leben pur – das ist eine der Schlussfolgerungen, wenn man sich so verhält, als wäre es das letzte Mal. So der Titel des neuen Buches von Dr. Hans Christian Meiser, Philosoph, Autor und wichtiger Wegbereiter für viele spirituelle Werke im deutschsprachigen Raum. Im Gespräch mit Thomas Schmelzer erzählt Meiser zunächst von seinen Erfahrungen als Moderator…

Dualseelen und Seelengefährten – Hans Ebert

Gibt es so etwas wie Dualseelen oder Seelengefährten, wie man es aus der esoterischen Literatur kennt? Der Autor meint: Ja. Schon Plato schrieb darüber. Hans Ebert schreibt aus seiner ganz eigenen Erfahrung. Solch eine Seelenverbindung ist nicht selten eine große Herausforderung, aber zugleich eine große Chance zum Wachstum. Von Hans EbertDualseelen – oder wie Seelengefährten…

„The Bond“ – Lynne McTaggart (Rezension)

Die erfolgreiche Wissenschaftsjournalistin und Autorin führt mit diesem Buch ihre Forschung und Zusammenstellung faszinierender neuer Erkenntnisse fort, die sie schon in „Das Nullpunktfeld“ begonnen hatte. Hier zeigt sie, wie die Erkenntnisse der Quantenphysik bis in die alltägliche Wirklichkeit hinein unser altes materialistisches Weltbild über den Haufen werfen. Eine dieser neuen Thesen fasst sie so zusammen:…

Der Blick auf das Ganze – Lynne McTaggart

Unser westliches Denken geht immer mehr ins Detail. Würde uns aber ein Blick auf das Ganze in vielen Situationen nicht viel mehr helfen? In ihrem beeindruckenden Werk „The Bond“ erläutert die Wissenschaftsautorin unter anderem, wie anders Japaner oder Moken, ein indogenes Volk in Thailand, unsere Welt sehen. Die Moken und der Tsunami Als im Dezember…

Ich habe ein Beziehungstrauma – Oliver Bartsch

Nach nichtrepräsentativen Erhebungen leidet jeder zweite Mensch an den Folgen einer unsicheren Bindung zu den primären Bezugspersonen seiner Kindheit. Wenn das nicht nur eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für Psychologen und Therapeuten ist, dann haben wir da ein gewaltiges gesellschaftliches Problem. Oliver Bartsch, Journalist und angehender Gestalttherapeut, hat dazu etwas zu sagen, denn er ist selbst einer von…

Selbstmitgefühl – Roland Rottenfußer

Wie wir uns von unnötiger Selbstverurteilung befreien und unser eigener bester Freund werden: „Liebe deinen nächsten wie dich selbst“? Besser nicht! So wenig Liebe können wir unseren Mitmenschen kaum zumuten. Viele nörgeln ständig an sich herum und verurteilen sich ohne jedes Mitgefühl. Übertriebene Selbstkritik ist gesellschaftlich hoch angesehen, weil sie suggeriert, der Betreffende arbeite hart,…