„Selbstheilung“ – 3CDs von Clemens Kuby (Rezension)

KubyCover„Selbstheilung“ ist ein dreiteiliges Hörbuch zum gleichnamigen Buch von Clemens Kuby. Sprecher ist der Schauspieler Andreas Neumann, ein Freund von Clemens Kuby. Im ersten Teil erfährt der Zuhörer das zugrunde liegende Menschenbild des philosophischen Konzepts Clemens Kubys. Es besagt, dass jede Krankheit und auch jeder Unfall, durch eine im Unterbewusstsein abgespeicherte schmerzhafte Erfahrung, verursacht wird. Immer, wenn die negative Erfahrung nicht bearbeitet wird, entsteht Krankheit. Im Hörbuch wird mittels der Technik „Seelenschreiben“ gezeigt, wie eine schmerzhafte Erfahrung verarbeitet und umgewandelt werden kann, so dass körperliche Selbstheilung stattfindet. Clemens Kuby nennt seinen Ansatz „Mental Healing“.

Das Hörbuch beginnt mit der Frage nach den mit einer Krankheit verbundenen Gefühlen. So kommt man der Ursache der Krankheit näher. Der Sprecher fragt den Zuhörer weiter nach schmerzhaften Erinnerungen, Assoziationen und Bildern, die das Unterbewusstsein im Zusammenhang abgespeichert hat. Bilder und Gefühle ergeben ein Schmerzbild, das anschließend auf Papier und zwar im Präsens, in der Jetzt – Form, niedergeschrieben wird. Dadurch wird die krankheitsverursachende Situation noch einmal real erlebt. Das Aufschreiben geschieht mit Hilfe der Intuition, nicht dem Verstand, erklärt Sprecher Andreas Neumann.

Nun wird das Schmerzbild umgeschrieben. Negative Assoziationen, Gefühle und Bilder werden wie ein Film niedergeschrieben. Aber jetzt ist alles darin, was in der schmerzhaften Situation geholfen hätte, wie schützende Personen, anderes eigenes Verhalten oder ein sich anders verhaltendes Umfeld und alles andere was gut getan hätte. Ein Schmerzbild wird so lange umgeschrieben und mit Positivem gefüttert, bis es stimmig ist, man sagt: „Ja, jetzt stimmt es so.“ Auch dieses Umschreiben geschieht im Präsens.  Das Gehirn kann nämlich zwischen Fakt und Fiktion nicht unterscheiden. Es speichert die neue gute Erfahrung in den Zellen des Körpers ab und löst den Selbstheilungsprozess aus.

Clemens Kubys Ansatz der Selbstheilung hilft aus der machtlosen Perspektive eines Opfers heraus zu kommen, dem eine Krankheit bzw. ein Leid geschieht. Ist man selbst verantwortlich, kann man sich ändern und gesunden. Bei schweren schmerzhaften Erfahrungen wie bei einem Trauma ist es aber nötig, Kubys Selbstheilungsprozess nicht allein anhand des Buches oder Hörbuches anzugehen, sondern ihn in einem Seminar oder einer Kuby-Gruppe mit Unterstützung zu vollziehen. Seminare sind jedoch nicht kostenfrei. Das Hörbuch ist für alle geeignet, die bereit sind, sich Innern zu verändern und nicht länger das Außen als Krankheitsursache zu sehen.

Eine Rezension von Bettina Geitner

 

Infos zum Hörbuch:

Klemens Kuby: „Selbstheilung. Gesund aus eigener Kraft“
Audiobook, CD
Sprecher: Andreas Neumann
Verlag: Argon Balance 2015
ISBN: 978-3839880005

Hier können sie das Hörbuch bestellen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (12 Stimmen, Durchschnitt: 4,08 von 5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.