Magazin 2000plus

magazin200plus_mystica„Kosmos, Erde, Mensch“
erscheint 6 x jährlich

Magazin 2000plus Spezial
erscheint 4 x jährlich
Einzelpreis: 8 Euro

 

Von einem einzigartigen grenzwissenschaftlichen Magazin zu einem politisch fragwürdigen Organ:

Die ehemalige Ufo-Zeitschrift schlechthin hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. In den Achziger Jahren sorgte sie für Furore, berichtete sie doch regelmäßig über die neuesten Ufo- und Kornkreiserscheinungen in aller Welt, über grenzwissenschaftliche Themen wie alternative Geschichtsforschung, PSI oder Verschwörungsthemen. Auch in den Neuziger Jahren noch war das Magazin ganz vorne dran mit neuen, manchmal auch abstrusen Theorien und spirituellen Entwicklungen auch in der Politik und Gesellschaft. Zu verdanken war dies dem damaligen Leiter und Ufo-Forscher Michael Heesemann, der sich nun eher christlich-mystichen Themen widmet. Damals sprach allein die hohe Auflage von 30.000 Stück für sich.

Die jetzige Leiterin Ingrid Schlotterbeck hat dieses Forum 2000 übernommen. Neben aktuellen Berichten finden sich naturwissenschaftliche Betrachtungen und Theorien von durchaus unterschiedlicher Qualität. Leider läßt auch die visuelle Gestaltung oft zu wünschen übrig. Die Spezial-Ausgaben sind meistens redaktionell besser zusammengehalten, aber es wird immer politischer mit einer bestimmten Gesinnung, vor allem aber Kritik am Establishment…

www.magazin2000plus.de

Merken

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.