Lumira – Erneuere Deine Zellen (Webtalk)

Die bekannte russische Heilerin und Autorin Lumira Weidner stellte Anfang Dezember ihr energetisches Verjüngungsprogramm vor – im vergnüglichen Talk mit Thomas Schmelzer.  Dabei wurden viele konkrete Fragen zu Gesundheit und Körper beantwortet.

Niemand muss sich seinem biologischen Alter beugen! Denn das Potenzial für einen jugendlichen, gesunden Körper liegt in unseren Zellen verborgen – und es kann jederzeit aktiviert werden. Basierend auf dem schamanischen Heilwissen ihrer russisch-kasachischen Heimat, entwickelte Lumira ihre einzigartige Methode. In diesem Online-Seminar führt die Bestsellerautorin in die Grundlagen der energetischen Verjüngung ein. Mit praktischen Übungen und Live-Energieübertragung aus der Geistigen Welt wird es möglich, die gängigen Glaubenssätze über das Altern und Krankwerden außer Kraft zu setzen, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und deutlich bewusster und spürbar gesünder zu leben.

 

Lumira wuchs in Kasachstan und in der Ukraine auf. Seit ihrer Kindheit ist sie hellsichtig – eine Gabe, die es ihr ermöglicht, sich den Themen Gesundheit und Heilung aus der Perspektive der feinstofflichen Welt zu widmen. Sie ist Autorin mehrerer erfolgreicher Bücher und leitet Seminare im In- und Ausland. Hierbei schult sie Menschen darin, ihre medialen Fähigkeiten zu entwickeln und sich als göttliche, ewige Wesen zu begreifen. Mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt sie in der Nähe von München.

www.lumira.de

 

Aktuelles Buch zum Thema

lumira_cover

 

 

 

 

Lumira: „Erneuere deine Zellen: Die russische Heilerin offenbart ihr energetisches Verjüngungsprogramm“
Verlag: Heyne TB 2016
Umfang: 240 Seiten
Preis: 9,99
ISBN: 978-3453703094

Hier können Sie das Buch bestellen

 

Merken

Merken

Merken

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Stimmen, Durchschnitt: 4,60 von 5)

  2 Kommentare für “Lumira – Erneuere Deine Zellen (Webtalk)

  1. Tom
    8. Dezember 2016 um 18:20

    Danke für das Video

  2. 8. Dezember 2016 um 22:32

    Liebe Lumira, lieber Thomas, vielen Dank für das spannende und inspirierende Thema. Das bestätigt meine Erfahrung, schon seit längerem hängt bei mir am Badspiegel ein Foto von mir als Kind, wo ich in mir selbst ruhe, wo ich das Gefühl habe hier war ich wirklich ich. Ein Blick jeden Morgen und jeden Abend ist einerseits meine Psychohygiene mit der Frage, was vom heutigen Tag hat dem „inneren Kind“ gefallen und was nicht und andererseits hatte ich mehr und mehr den Eindruck, meine Körperzellen erinnern sich durch den Anblick des Bildes an ihre ursprüngliche und unversehrte Form und Kraft – meine Verjüngungsmethode 😉
    Herzliche Grüsse Susanne von TEILET.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.