Claire Seifert – Wohnungsreinigung mit den 4 Elementen

Die Autorin und junge Hexe Claire Seifert beschreibt hier eine ausführliche Reinigung der Wohnung, wie es seit alters her immer schon gemacht wurde: mit den vier Elementen. Räucherwerk, Kerzen, Wasser und Salz kommen zum Einsatz.

 

Aufgewachsen inmitten einer reichen Fülle von alten, geheimnisvollen Bräuchen, interessierte sich Claire schon früh für die spirituelle Kraft der weißen Magie. Heute ist die Lebensberaterin und praktizierende Hexe eine der erfolgreichsten Autorinnen zum Thema Magie. Claire lebt in Leipzig.

www.hexe-claire.de

Hier finden Sie unser Interview mit Claire.

 

Buch zum Thema

ClaireMagische_Heilkunst

 

 

Claire: „Magische Heilkunst. Das uralte Wissen der Hexen und Heiler für Menschen von heute. Ein Handbuch“
Verlag: Ansata, 2013
Umfang: 272 Seiten, Geb.
Preis: 17,99 €
ISBN: 978-3778774687

Hier können Sie das Buch bestellen

 

Merken

Merken

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (11 Stimmen, Durchschnitt: 4,82 von 5)

  4 Kommentare für “Claire Seifert – Wohnungsreinigung mit den 4 Elementen

  1. mario franco
    27. Juni 2016 um 22:02

    oh danke für deinen tollen beitrag werde das machen !!! wie ist das mit Weihrauch !!

    • 27. Juni 2016 um 22:15

      Hallo!

      Weihrauch ist auch zum Reinigen, im Prinzip noch etwas stärker in der Wirkung.

      Viele Grüße vom MYSTICA Team

  2. 27. Juni 2016 um 23:44

    Wieder einmal ein sehr schöner Beitrag auf Mystica-TV. Von Claire gut und clar erklärt, was wir delber tun können.
    Für mich sind wir immer wieder das größte Wunder, wenn wir unsere Ärmel hoch krämpeln und machen. Es gibt nichts Gutes, außer man tut es, sagte schon Erich Kästner. Die größte Kraft? Wir selbst?

  3. Barbara
    28. Juni 2016 um 10:48

    Auch von mir ein herzliches Dankeschön für diesen tollen Beitrag.. Eine kleine frage wie ist es bei einem Haus? Wo fange ich an und höre auf? Und wo ist die mitte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.