Aryan Khoschbonyani – Heilung als Rückverbindung ins Göttliche

Haben wir uns auf dem Weg ins Leben verirrt und brauchen eine Rückverbindung ins Göttliche? In diesem spirituell-philosophischen Austausch mit dem christlich orientierten Heiler Aryan Khoschbonyani geht es um diesen Weg zurück.

Es ist ein etwas anderes Gespräch, in dem Thomas Schmelzer die Inhalte eher auf sich wirken ließ. Es erinnert daran, dass Gott in uns wohnt, wir schon heil sind und es nur darum geht, uns wieder mit unseren Eltern und dem Göttlichen zu versöhnen.

 

Aryan Khoschbonyani ist Bioenergetic Health Optimizer, der sich die Aktivierung der Selbstheilungskräfte auf die Fahnen geschrieben hat und Menschen mittels Energieübertragungen und Gebeten dabei unterstützt, Blockaden zu identifizieren, Konfliktursachen zu erkennen und fallweise auch neue Impulse für die Heilung unterschiedlicher Erkrankungen zu bieten. Der 1965 in Frankfurt geborene Vater zweier Töchter lebt und praktiziert in München. Er bietet spirituelle Gruppen- und Einzelarbeit an, leitet Seminare und Workshops, ist Dozent für bioenergetisches Heilen und er hat Produkte entwickelt, die dabei helfen sollen, balancierende Energien im Körper zu aktivieren.

http://www.heilundfrei.de

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

  1 Kommentar für “Aryan Khoschbonyani – Heilung als Rückverbindung ins Göttliche

  1. Karin Boldt
    19. Juni 2017 um 11:22

    Sehr klar, sehr plausibel, sehr natürlich und sehr selbstverständlich.
    Göttlich – Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.